Home 5 Schilling Münze Österreich

5 Schilling Münze (1961 bis 1969)

5 Schilling Münze aus Österreich 5 Schilling Silbermünze 1961 Österreich
5 Schilling Silbermünze Österreich
1961 bis 1968 aus 640er Silber
Bezeichnung der Münze 5 Schilling Münze aus Silber (Umlaufgeld)
Herkunft (Land) Republik Österreich
erstmalige Ausgabe 2.1.1961
Prägejahre 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968
Gesamtauflage 57.355.000
verarbeitetes Silber Fast 191 Tonnen Silber wurden in der Gesamtauflage der 5 Schilling Münze verarbeitet. Münzen, wie diese, werden gerne als Goldreserven der Bundesbanken gehalten.
Edelmetall Silber
Legierung 640/1000 Silber
Feingewicht (Gramm) 3,328 g
Raugewicht (Gramm) 5,20 g
Durchmesser 23,50 mm
Ankaufspreis 0,962 € pro Stück
Münze hier verkaufen
Sammlerwert nicht bekannt
Innschrift (Vorderseite)

5 Schilling + Jahreszahl

Inschrift (Rückseite) Republik Österreich
Randschrift keine, geriffelter Rand
Sonstige Informationen Die eine Münzseite mit dem österreichische Bindenschild und den zwei Lorbeerzweigen wurde von Hans Köttenstorf gestaltet. Die andere Münzseite ziert ein Reiter mit Pferd aus der Österreichischen Hofreitschule. Diese Seite wurde von Josef Köblinger entworfen. Die 5 Schilling Münze wurde nur zwischen 1961 und 1969 aus 64%igem Silber hergestellt. Dannach geprägte Münzen haben keinen Silberanteil enthalten.

Ankauf von Gold- und Silbermünzen bei Goldankauf123:

Wir kaufen selbstverständlich auch 5 Schilling Münzen aus 640er Silber an. Der aktuelle Ankaufspreis beträgt derzeit 0,962 € pro Stück und ist unabhängig vom Zustand. Wir kaufen außerde Silbermünzen aller Länder, Hersteller und in jedem Zustand an. Sehen Sie auch unsere Goldmünzen aus Österreich an, die wir ebenfalls zu sehr hohen und aktuellen Ankaufspreisen von Ihnen ankaufen.