Home Auktionen Berlin Auktionshäuser

Berliner Auktionshäuser

Auktionshäuser verströmen ein besonderes Flair. Bilder alter Meister, Schmuck aus Gold oder Silber, Münzen, Medaillen und Abzeichen – was unter den Hammer kommt, findet fast immer einen Liebhaber. Eine Tatsache, die interessierte Zuschauer überall beobachten können – in jedem Auktionshaus. Berlin, Dresden, Wien oder München – egal, wo und wann man der Versteigerung beiwohnt, der besondere Zauber ist gleich.

Was fasziniert, ist zum einen der gegenseitige Wettbewerb unter den Bietern. Auf der anderen Seite gehören Flair und Charme genauso zu den wichtigen Anziehungsmagneten der Anziehungshäuser. Berlin´s Versteigerungen machen in diesem Zusammenhang keine Ausnahme. Wo sind aber die wichtigsten Adressen der bundesdeutschen Hauptstadt?

Mitsteigern im Auktionshaus Historia

Das Berliner Auktionshaus Historia liegt im Stadtteil Berlin-Schöneberg und ist leicht zu erreichen. Neben Gemälden und Kunst bietet das Auktionshaus Berlin vor allem Versteigerungen von Schmuck, Silber, edlen Sammlerobjekten und Uhren aus allen wichtigen Epochen. Wer will, kann sich vorab im Online-Katalog des Auktionshauses Historia über die einzelnen Stücke informieren.

Auktionshäuser Berlin – Bieten in Steglitz Wer an der Kreuzung Thorwaldsenstraße/Bergstraße in Berlin-Steglitz vorbeikommt, kann dem Auktionshaus Dannenberg einen Besuch abstatten. Hier werden unter anderem Antiquitäten, Kunst sowie Schmuck, Silber, Armband- und Taschenuhren und wertvolle Preziosen versteigert. Vor den Auktionen lassen sich die einzelnen Gegenstände in einem Online-Katalog begutachten.

Leo Spik – Auktionen mit Tradition

Direkt an einer der bekanntesten Straßen Berlins, dem Kurfürstendamm, lädt eines der traditionsreichen Auktionshäuser Berlins zum Mitbieten ein – Leo Spik. Liebhaber von Silber, Schmuck, Uhren oder Fayence können hier nicht nur mitsteigern, sondern einfach und bequem vor jeder Auktion im Bestand des Aktionshauses stöbern.

Berlin hat jedem Besucher einiges zu bieten. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten kommen Schmuck-, Edelstein- und Silberliebhaber in der Hauptstadt auf ihre Kosten. Neben den bereits genannten Adressen wären auch die Auktionshäuser Schreyer oder Quentin eine Stippvisite wert. Berlin ist nicht nur ein Touristenmagnet, die Stadt trumpft mit einer vielschichtigen Auktionsszene auf und wird Liebhaber begeistern.