Home Babenberger Ankauf

1000 Schilling Babenberger Ankauf

Babenberger GoldmünzeDiese wunderschöne Münze aus Österreich wurde im Jahr 1976 (ausgegeben am 22.10.) geprägt. Der Hersteller ist die Münze Österreich AG (Sitz in Wien). Das Feingoldgewicht der Münze ist 12,15 Gramm bei einem Nennwert von 1.000 Schilling.

Die Feinheit der Münze ist 900/1000 (900er Gold) bei einem Durchmesser von 27 mm. Goldankauf 123 ist auf den 1000 Schilling Babenberger Ankauf bzw. auf den Münzankauf spezialisiert. In der Tabelle finden Sie den aktuellen Ankaufspreis bzw. den live Ankaufskurs. Verkaufen Sie Ihre Münze zum Kurs den Sie bestimmen. Möglich macht das die Goldkursfixierung!

Live Ankaufspreise:

Countdownnächste Aktualisierung in 60 Sek.
GoldmünzeLegierung / GewichtAuszahlungsbetrag
Babenberger, Österreich
900er Gold, 13,5 Gramm 459,108 €

Wer waren die Babenberger eigentlich?

Babenberger Gold MünzeDie Babenberger waren ein österreichisches Markgrafen- und Herzogsgeschlecht. Der Name bezieht sich auf die Stadt Bamberg im heutigen Oberfranken (Deutschland). Sie regierten vom Jahre 976 bis zu ihrem Aussterben im Jahren 1246!

Der Name "Babenberger" sowie dessen Ableitung aus Franken stammt vom Geschichtsschreiber Otto von Freising, der selbst dieser Familie zugehörig war. Er gibt die Abstammung seines väterlichen Geschlechts in seiner Chronica mit einem nobilissimus Francorum comes an.

Nutzen Sie den hohen Goldpreis und verkaufen Sie jetzt Ihre Babenberger Goldmünzen. Wir sind auf den Ankauf spezialisiert und bieten Ihnen einen sehr aktuellen Tagespreis, den Sie selbstverständlich auch fixieren können. Hinweis: wir berechnen keine Abschläge für Kratzer oder Beschädigungen. Wir vergüten das exakte Gewicht Ihrer Goldmünzen in jedem Zustand. Informieren Sie sich bitte auch  noch über unseren Krügerrand Tagespreis und über die Preise aller anderen Gold- und Silbermünzen.

Die Beinamen der Babenberger:

  • Leopold I. (der Erlauchte) 976- 994
  • Heinrich I. (der Starke) 994-1018
  • Adalbert (der Siegreiche) 1018-1055
  • Ernst (der Tapfere) 1055-1075
  • Leopold II. (der Schöne) 1075-1095
  • Leopold III. (der Heilige) 1095-1136
  • Leopold IV. (der Freigebige) 1136-1141
  • Heinrich II. (Jasomirgott) 1141-1177
  • Leopold V. (der Tugendhafte) 1177-1194
  • Friedrich I. (der Katholische) 1194-1198
  • Leopold VI. (der Glorreiche) 1198-1230
  • Friedrich II. (der Streitbare) 1230-1246