Home Briefwaage Briefwaagen

Briefwaage bzw. Briefwaagen Infos für Briefe, Schmuck, Gold, Silber…

BriefwaageAls sich im Jahr 1839 die Post dafür entschied, die Briefe nach ihrem Gewicht und der Länge des Beförderungsweges zu beurteilen, wurde die Briefwaage zu einem sehr wertvollen Alltagsgegenstand. Da sie zu dieser Zeit noch nicht sehr weit verbreitet war, entwickelten englische Geschäftsleute sehr einfache und damit kostengünstige Geräte. Diese ersten Briefwaagen sind jedoch heute nicht mehr im Umlauf.

Stattdessen gibt es heute zahlreiche Anbieter von Briefwaagen, und zwar auf der ganzen Welt. Sehr günstige Modelle bekommt man bereits für unter 5,- Euro im Handel. Das Modell „MAUL1410202“ der Firma Maul ist eine der günstigsten Briefwaagen. Diese Federwaage ist sehr einfach gehalten und hat eine Anzeige, die das Gewicht in 5-Gramm-Schritten anzeigt. 250 Gramm sind das Maximalgewicht, dass diese Briefwaage ermitteln kann, doch für herkömmliche Briefe ist dies durchaus ausreichend.

Moderne Briefwaage der Firma Maul

Ein etwas moderneres Modell der Firma Maul ist die „alpha 2000g“. Diese Briefwaage arbeitet bereits elektronisch, ist aber dennoch besonders stromsparend konstruiert. Das Material ist bruchfest und diese Briefwaage wird mit einfachen Batterien angetrieben. Das Anzeigefeld ist digital und gut ablesbar gestaltet. Zudem hat die „alpha 2000g“ verfügt über eine Abschalt--Automatik und eine automatische Nullstellungs-Funktion. Das Maximalgewicht liegt bei 2kg. Dieses Modell kostet knapp 20.- Euro und ist im normalen Einzelhandel erhältlich.

Ganz besondere Modelle verfügen über Solartechnik und funktionieren daher ohne Batterie- oder Stromanschluss. Die Briefwaage „MAU15131“ aus dem Hause Maul ist eines dieser besonderen Modelle. Sie verfügt über eine Low-Power-ASIC-Technologie, die Briefwaage speichert also überschüssige Energie und nutzt diese bei schlechten Lichtverhältnissen (unter 150 Lux). Jeder Anzeigewert kann gespeichert werden und diese Briefwaage ist mit dem Umweltzeichen „Blauer Engel“ ausgezeichnet worden. Zusätzlich zeigt diese Briefwaage die wichtigsten Portogebühren für das In- und Ausland an. Die unterschiedlichen Porto-Tabellen können leicht ausgetauscht werden, damit die Briefwaage immer die aktuellen Werte nutzen kann. Zusätzlich gibt es einen Aufsatz für diese Briefwaage, welcher die Briefdicke und die Größe der Umschläge genau einschätzen kann.

Mit diesem Modell kann jeder exakt arbeiten und wiegen. Allerdings kostet diese Waage etwas mehr als 60,- Euro. Wenn man eine ganz exakte Waage besitzen möchte, sollte man allerdings zur Feinwaage greifen.

Mit der Briefwaage können Sie auch das Gewicht von Shcmuck, Gold, Silber oder Münzen ermitteln!

Briefwaage für Schmuck und GoldBriefwaagen eignen sich nicht nur zur Gewichtsermittlung von Briefen, auch Goldschmuck und Goldmünzen können damit sehr gut abgewogen werden. Jeder der zu Hause den Wert seines Schmuckes oder seiner Münzen ermitteln möchte, sollte eine Briefwaage zur Hand nehmen. Zur Wertermittlung findet man unterschiedliche Goldrechner im Internet. Diese liefern den genauen aktuellen Goldwert, womit man den Wert seines Goldes sehr gut einschätzen kann. Doch bei der privaten Wertermittlung gilt immer: Je genauer die genutzte Briefwaage ist, desto genauer ist das Ergebnis!

Tipp: Zur Gewichtsbestimmung können Sie auch eine Küchenwaage nutzen. Bedenken Sie aber, dass das Gewicht bei Goldschmuck sehr exakt bestimmt werden muss um einen aussagekräftigen Wert zu erzielen.

  • Kundenmeinung von
    Kunde Nr.: 1328642515

    Ich bin mit Goldankauf123 zu 100% zufrieden und würde es jederzeit wieder so machen. Ich kann diesen Service nur weiterempfehlen, da es mit Sicherheit keinen besseren gibt. Für eine 18 Gramm 585er Goldkette und eine 12 Gramm schwere Goldmünze wurden mir um die 880 € ausgezahlt. Dem Live-Goldrechner kann man wirklich vertrauen. Danke nochmal im Nachhinein!!!

  • Kundenmeinung von
    Kunde Nr.: 1354979191

    Ich habe 123 Goldankauf mehrmals mit ortsansässigen Juwelieren verglichen. Der gebotene Goldpreis von 123 war immer bedeutend höher. Weiterhin gefällt mir die unkomplizierte Versendung oder Abholung meiner Verkäufe. Ich habe 3 mal Edelmetalle bei 123 verkauft. Immer war das Angebot hoch, die Bewertung umgehend und das Geld schnell auf meinem Konto. Fazit: Mit gutem Gewissen jederzeit zu empfehlen!!! HB-Leipzig

  • Kundenmeinung von
    Kunde Nr.: 1337162031

    Alles prima. Hatte ca. 4-5g Zahngold geschickt und bekam ein paar Tage später einen Anruf, ob ich mit 75€ zufrieden wäre. Ich sagte zu und zwei Tage später war der Betrag auf meinem Konto. Leichter geht es nicht oder? Vielen Dank und gerne weider.... *e aus München

Verkaufsablauf

bestellen

Bestellen Sie hier eine kostenlose MonexxBox

befüllen

Befüllen Sie die Box mit Gold, Silber oder Platin.

versenden

Bringen Sie die Box zur Post. Porto und Versicherung sind bereits bezahlt.

Auszahlung

Nach Erhalt ermitteln wir den Ankaufspreis und zahlen das Geld auf Wunsch sofort an Sie aus.

Monexxbox bestellen

Die AGB akzeptiere ich. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben & gespeichert werden.