Home Goldbarren Gewicht

Goldbarren Gewicht

Goldbarren gehören sicherlich zu der am meisten genutzten Form, wenn es darum geht Gold in eine bestimme Form zu gießen oder zu pressen. Das Goldbarren Gewicht hängt vornehmlich von der Verwendung der Goldbarren ab. Zum einen ist zwischen Goldbarren für den privaten und für den gewerblichen Bereich zu unterscheiden. So finden sich für private Anleger Goldbarren schon ab einem Gewicht von einem Gramm. Im Gegensatz dazu stehen die Goldbarren, welche beispielsweise als Währungssicherung bei den Nationalbanken eingelagert werden. Diese Goldbarren verfügen meist über ein Gewicht von 12,5 Kilogramm oder 25 Kilogramm. Alleine aufgrund des hohen Wertes dieser Goldbarren, liegen die Gewichte der Goldbarren für private Anleger in deutlich geringeren Bereichen. Gängige Goldbarren Gewichte in diesem Bereich sind 1g, 5g, 10g, 20g, eine Feinunze, 50g, 100g, 250g, 500g und 1kg Goldbarren. Wobei auch schon bei den schweren Goldbarren in dieser Kategorie Preise im vier- und fünfstelligen Eurobereich abgerufen werden. Die Feinheit von Goldbarren liegt je nach Hersteller in einem Bereich von 999 bis zu 999,9. Ab einem Gewicht von 250g werden Goldbarren gegossen, alle Goldbarren unter diesem Gewicht werden ausgestanzt.

Gewicht

Goldbarren Gewicht Wert GrammWert
1 Gramm 34,268 € 31,1 Gramm (1 Unze Barren) 1.065,735 €
2 Gramm 68,536 € 50 Gramm 1.713,400 €
2,5 Gramm 85,670 € 100 Gramm 3.426,800 €
3,1 Gramm (1/10 Unzen Barren) 106,231 € 250 Gramm 8.567,000 €
5 Gramm 171,340 € 500 Gramm 17.134,000 €
10 Gramm 342,680 € 1.000 Gramm 34.268,000 €
20 Gramm 685,360 €

Recht interessant ist auch die lange Geschichte der Goldbarren. Schon vor Tausenden von Jahren wurde Gold in barrenförmige Formen gegossen. Die Form der Barren zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass Gold so einfach transportiert und zum anderen in großen Mengen auch leicht zu stapeln ist. Das Goldbarren Gewicht zu dieser Zeit war sehr unterschiedlich, fast jeder Herrscher hatte seine eigenen Gewichtsvorgaben, sodass aus diesen früheren Zeitepochen eine Vielzahl unterschiedlicher Goldbarrentypen gibt.

Für Anlagezwecke empfiehlt es sich vornehmlich Goldbarren mit einem höheren Gewicht auszuwählen. Dies bietet einen eindeutigen Preisvorteil gegenüber Goldbarren mit einem geringeren Gewicht oder vergleichbaren Goldmünzen. Dieser Preisvorteil resultiert aus den Produktionskosten, welche für kleinere Einheiten deutlich stärker ins Gewicht fallen. Auch der der Verkauf von Goldbarren kann ein lohnendes Geschäft darstellen, Goldankauf123 bietet attraktive und vor allem unverbindliche Ankaufspreise.

  • Kundenmeinung von
    Kunde Nr.: 1325785352

    Ich war sehr zufrieden mit dem Service und habe es auch schon weiterempfohlen. Kann keine Kritk äußern. Der einzige Punkt, auf der WEbsite steht eine Tagesanzahl binnen derer sich ein Mitarbeiter meldet. Das war bei mir, als auch bei meiner SChwester länger als angegeben. Vielleicht ändern, weil unnötig. Trotz allem schnelle und einfache Abwicklung.

  • Kundenmeinung von
    Kunde Nr.: 1314002892

    Mein Goldverkauf lief hervorragend. Eine rasche und faire Abwicklung erfolgte. Ich bekam sogar den wesentlich besseren Tageskurs vom Tag des Versanddatums, obwohl zum Zeitpunkt des Rückrufs nach Eingang meiner Sendung der Goldkurs gefallen war. Insgesamt macht Goldankauf 123 einen sehr seriösen Eindruck mit freundlichen Mitarbeitern.

  • Kundenmeinung von
    Kunde Nr.: 1340613452

    Abselut seriös! ich habe schon zum 2. mal bei goldankauf verkauft. ich hatte es erst bei einer goldschmiede versucht, jedoch wollten diese 250€ weniger zahlen u. ich hätte dazu noch 2 std. mit dem auto fahren müßen. wir haben noch ein wenig gold u. werden dieses ganz sicher wieder bei goldankauf verkaufen! !! TOP !!!!