Home Kroatische Goldmünzen

Kroatische Goldmünzen

Kroatien war lange Teil des Königreichs Ungarn bzw. der k. u. k. Monarchie. Erst mit dem Ende des 1. Weltkriegs und deren Zerfall wurde Kroatien Teil des Königreichs Serbien. Nach der Besetzung durch die Wehrmacht entstand unter Ante Pavelić ein Marionettenstaat. Zwar dauerte dessen Existenz nur wenige Jahre, aber die Regierung Ante Pavelićs gab einige kroatische Goldmünzen aus.

Die Prägung erfolgte mit einem Feingehalt von 900/1000 Teilen Gold und einem Münzgewicht von je 9,95 Gramm. Auf den Goldmünzen aus Kroatien sind Ante Pavelić bzw. eine figürliche Darstellung auf dem Avers zu sehen. Das Revers trägt den Nennwert und das Wappen. Nach dem Ende des 2. Weltkriegs ging Kroatien als Teilrepublik in der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien auf.

Eigene kroatische Goldmünzen aus dieser Zeit fehlen. Erst nach dem Zerfall Jugoslawiens und dem anschließenden Bürgerkrieg, in den auch die NATO eingreifen musste, kam es zur Bildung einer neuen Republik Kroatien. Die Währung der Republik ist auch heute noch die kroatische Kuna, die den Dinar 1994 als offizielles Zahlungsmittel ablöste. Seit 1994 hat Kroation wieder einige Goldmünzen geprägt. Die Serien umfassen nur geringe Stückzahlen und sind mit Nennwerten von 500 bis 1.000 Kuna erschienen.

Geprägt wurde mit dem eher ungewöhnlichen Feingehalt von 986/1000 Teilen Gold. Auf den Münzbildern sind unterschiedliche Motive zu sehen. Die einzelnen Goldmünzen aus Kroatien enthalten ein Feingewicht von maximal 0,2219 Unzen Gold. Aufgrund der niedrigen Stückzahlen sowie geringen Feingewichte sind die Goldmünzen aus Kroatien nur bedingt zu Anlagezwecken geeignet.

Gold erfreut sich derzeit einer steigenden Nachfrage. Wollen auch Sie von dem aktuell hohen Goldkurs profitieren? Wir von Goldankauf123 gehören zu den Experten in diesem Bereich. Wir setzen auf ein hohes Maß an Transparenz, faire Preise und zufriedene Kunden. Mit unserem Edelmetallrechner kann jeder schnell und einfach den aktuellen Auszahlungsbetrag berechnen. Wir bieten zudem die Möglichkeit, den Goldpreis für den Goldankauf zu fixieren.