Home Lapislazuli Schmuck

Lapislazuli Schmuck ist exklusiv!

Der außergewöhnliche Schmuckstein Lapislazuli ist ein Mineralgemisch. Die Mischung der unterschiedlichen Teile ist, je nach Fundort, unterschiedlich. Normalerweise besteht der Lapislazuli aus den Mineralien Calcit, Pyrit und Lasurit. In geringen Mengen enthält der Schmuckstein auch Sodalith und Diopsid. Die Zusammensetzung aus den Teilelementen macht den Lapislazuli zu einem Gestein und weniger zu einem Edelstein. Jedoch wird er auf Grund seiner außergewöhnlichen Farbe, gerne als Schmuckstein eingesetzt.

3.000 Jahre vor Christi Geburt war der Lapislazuli ein beliebtes Handelsgut. Er wurde in Schmuckperlen und geschliffenen Blöcken gehandelt. Heute findet man natürliche Lapislazuli-Vorkommen in der Provinz Badakhshan in Afghanistan und im westlichen Hindukusch. Doch auch in Russland findet man dieses Gestein in großen Mengen.

Lapislazuli Schmuck ist seit dem 13. Jahrhundert bekannt. Der Lapislazuli Schmuck war in Ägypten kostbarer als Gold und wurde vor allem den Pharaonen als Grabbeigabe mitgegeben. Reiche und wohlhabende Ägypter trugen schon damals Lapislazuli Schmuck, um seinen Reichtum zu präsentieren. Bereits die Ägypter versuchten den Lapislazuli Schmuck zu fälschen und gossen hierzu Glas, das sie einfärbten.

Goldankauf123

Zerkleinert und in Form von Pigmenten wurde der Lapislazuli häufig in der Kunst verwendet. Aus dem Pigment lässt sich eine leuchtende blaue Farbe herstellen. Besonders im Mittelalter nutzte man diese Farbe für die Herstellung von Gemälden und Wandmalereien.

Heute findet man den Lapislazuli Schmuck in vielen Kollektionen berühmter Schmuckhersteller. Der Schmuckstein wird auf Ringe gesetzt, in Ketten verarbeitet und auf Broschen aufgesetzt. Die Farbe des Lapislazuli Schmuck ist immer einzigartig und der Schmuckstein krönt das schönste Schmuckstück.

Befindet sich ein solches Schmuckstück in Ihrem Besitz und Sie möchten es nun verkaufen weil es  beispielsweise beschädigt ist, dann sollen Sie sich von Goldankauf123.de ein gutes Angebot dafür machen lassen. Denn wir zahlen Ihnen einen sehr guten Materialpreis für Ihren Schmuck.