Home Muenze Oesterreich AG

Münze Österreich AG

Wie in den meisten anderen Staaten auch, welche Münzen prägen, verfügt auch Österreich über eine eigene Münzanstalt in Form der Münze Österreich. In der heutigen Form seit dem Jahr 1989 bestehend, war die Münze Österreich bis zum Jahr 2002 für die Prägung des Schillings verantwortlich. Seit der Währungsunion und der Einführung des Euro, ist die Münze Österreich für die Herstellung der österreichischen Euro Münzen zuständig. Weit aus bekannter ist die Prägeanstalt aber für ihre zahlreichen Sondermünzen. Vor allem die verschiedenen Ausführungen der Goldmünze der Wiener Philharmoniker und die der Silbermünze Maria-Theresien-Taler sind weltweit bekannt und erfreuen sich ein sehr großen Nachfrage.

Die Prägeanstalt Münze Österreich zeichnet sich durch eine sehr hohe Qualität der Prägung aus. Dies lässt sich vor allem an den detaillierten Darstellungen der Motive auf den Münzen erkennen. Interessant ist es auch einmal die historische Bandbreite der Münzprägung in Österreich zu betrachten. Schon im 14. Jahrhundert wurde unter dem Namen Wiener Münze ein entsprechender Taler geprägt. Die folgenden Jahrhunderte standen vor allem im Zeichen technischer Neuerungen wie der Walzprägung und später auch der Ringprägung. Heute kann die Münze Österreich auf eine Vielzahl an Facharbeitern und besten Maschinen zurückgreifen, welche die Prägung unterschiedlichster Arten von Münzen ermöglichen. Eine sehr wichtige Bedeutung haben auch die Rohmaterialien, welche von oberster Güte sein sollten, um entsprechend hochwertige Münzen und Barren herstellen zu können.

Untergebracht ist die Münze Österreich in dem Gebäude Am Heumarkt in Wien, welches im 19. Jahrhundert als kaiserlich-königliche geologische Reichsanstalt fungierte. Heute ist nur noch die Münze Österreich in diesem Gebäude angesiedelt und ist die einzige Prägeanstalt der Republik Österreich. Sehr zu empfehlen sind die wechselnden Ausstellungen im Gebäude der Münze Österreich, welche unterschiedlichste Aspekte rund um Münzen aus der ganzen Welt beleuchten.

Tipp: Liste aller Münzen aus Österreich

  • Kundenmeinung von
    Kunde Nr.: 1331141055

    Es war alles zu meiner vollsten Zufriedenheit. Ich hatte einen fixierten Preis von 460 € und gezahlt wurde sogar 468 €. Vorab hatte ich mich in unserer Gegend informiert und da bot man mir 150 € weniger. Ich kann goldankauf123 nur empfehlen. Der Service ist super und die Abwicklung geht wirklich sehr schnell.

  • Kundenmeinung von
    Kunde Nr.: 1347612678

    Ich möchte mich ganz herzlich für den guten Service und die schnelle, unbürokratische Bearbeitung bedanken! Es hat alles super geklappt und hat meine Erwartungen - auch was den Erlös angeht - übertroffen. Sehr zu empfehlen. Schöne Grüße aus München

  • Kundenmeinung von
    Kunde Nr.: 1313756611

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Service im Internet. Noch mehr zufrieden bin ich mit dem Ergebniss von meinem Goldverkauf. Genau auf den Cent stimmt die fixierte Summe mit der Auszahlung auf mein Konto überein. ( 2645,18 €) Außerdem stimmt die Bearbeitungszeit genau wie angegeben. Ich bin sehr begeistert und kann diese Firma jedem empfehlen.

Verkaufsablauf

bestellen

Bestellen Sie hier eine kostenlose MonexxBox

befüllen

Befüllen Sie die Box mit Gold, Silber oder Platin.

versenden

Bringen Sie die Box zur Post. Porto und Versicherung sind bereits bezahlt.

Auszahlung

Nach Erhalt ermitteln wir den Ankaufspreis und zahlen das Geld auf Wunsch sofort an Sie aus.

Monexxbox bestellen

Die AGB akzeptiere ich. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben & gespeichert werden.