Home Muenze Oesterreich AG

Münze Österreich AG

Wie in den meisten anderen Staaten auch, welche Münzen prägen, verfügt auch Österreich über eine eigene Münzanstalt in Form der Münze Österreich. In der heutigen Form seit dem Jahr 1989 bestehend, war die Münze Österreich bis zum Jahr 2002 für die Prägung des Schillings verantwortlich. Seit der Währungsunion und der Einführung des Euro, ist die Münze Österreich für die Herstellung der österreichischen Euro Münzen zuständig. Weit aus bekannter ist die Prägeanstalt aber für ihre zahlreichen Sondermünzen. Vor allem die verschiedenen Ausführungen der Goldmünze der Wiener Philharmoniker und die der Silbermünze Maria-Theresien-Taler sind weltweit bekannt und erfreuen sich ein sehr großen Nachfrage.

Die Prägeanstalt Münze Österreich zeichnet sich durch eine sehr hohe Qualität der Prägung aus. Dies lässt sich vor allem an den detaillierten Darstellungen der Motive auf den Münzen erkennen. Interessant ist es auch einmal die historische Bandbreite der Münzprägung in Österreich zu betrachten. Schon im 14. Jahrhundert wurde unter dem Namen Wiener Münze ein entsprechender Taler geprägt. Die folgenden Jahrhunderte standen vor allem im Zeichen technischer Neuerungen wie der Walzprägung und später auch der Ringprägung. Heute kann die Münze Österreich auf eine Vielzahl an Facharbeitern und besten Maschinen zurückgreifen, welche die Prägung unterschiedlichster Arten von Münzen ermöglichen. Eine sehr wichtige Bedeutung haben auch die Rohmaterialien, welche von oberster Güte sein sollten, um entsprechend hochwertige Münzen und Barren herstellen zu können.

Untergebracht ist die Münze Österreich in dem Gebäude Am Heumarkt in Wien, welches im 19. Jahrhundert als kaiserlich-königliche geologische Reichsanstalt fungierte. Heute ist nur noch die Münze Österreich in diesem Gebäude angesiedelt und ist die einzige Prägeanstalt der Republik Österreich. Sehr zu empfehlen sind die wechselnden Ausstellungen im Gebäude der Münze Österreich, welche unterschiedlichste Aspekte rund um Münzen aus der ganzen Welt beleuchten.

Tipp: Liste aller Münzen aus Österreich

  • Kundenmeinung von
    Kunde Nr.: 1333648782

    Ich bin sehr zufrieden mit der Abwicklung des Goldverkaufs, wurde von einer Kollegin darauf aufmerksam gemacht, die das auch schon genutzt hatte. Ich hatte viele alte Ringe und Ketterl, die keiner mehr tragen wollte, war sehr überrascht über die Höhe der Auszahlung! (2.3oo,- Euro)

  • Kundenmeinung von
    Kunde Nr.: 1344936155

    Ich kann nur sagen, es ist alles perfekt gelaufen. Wie auf der homepage beworben, wurde mein Gold zum Tagesaktuellen Preis angekauft. Die Kaufsumme lag weit über dem, was mir ortsansässige Händler geboten haben. Die gesamte Abwicklung hat gerade mal 3 Tage gedauert. Perfekt--und immer wieder gerne ;-))

  • Kundenmeinung von
    Kunde Nr.: 1358960004

    Ich bin durch Zufall auf den Anbieter im Internet gestoßen. Die durchweg positiven Bewertungen haben mir Mut gemacht, mein Altgold auf diesem Wege, statt beim heimischen Händler zu verkaufen. Die kompetente und zügige Verkaufsabwicklung hat mich überzeugt und erst recht der Auszahlungsbetrag. Ich werde wieder bei dem Anbieter verkaufen und kann ihn bedenkenlos weiterempfehlen.