Home Astralian Nugget Ankaufspreise

Die Ankaufpreise für die Austalian Nugget steigen weiter an!

„Nugget“ ist eine Bezeichnung für eine beliebte australische Goldmünze. Diese Münze wird seit 1987 geprägt und herausgeben. Man erhält die Australian Nugget in der Stückelung 100. 50, 25, 15 und 5 australische Dollar. Dies entsprechen 1 Unze, ½ Unze, ¼ Unze, 1/10 Unze und 1/20 Unze. Relativ neu sind die besonders großen Stückelungen von 10 Unzen, 2 Unzen und 1kg. Man nennt diese Version auch „Large Australian Nugget“. Die kleinste Anlagemünze der Welt wird seit Mai 2010 geprägt und herausgeben. Es handelt sich hierbei um die 2 AUD Münze, sie wiegt 0,5g und besteht aus Feingold. Der Feingehalt dieser Goldmünzen liegt bei 999,9/1000.

Die Münze zeigte bis zum Jahr 1989 auf der Vorderseite ein Nugget. Nach 1989 wurde das Känguru auf die Münzen geprägt. Dieses Motiv wurde jährlich geändert. Auf der anderen Seite der Münze findet man die jeweilige Jahreszahl und eine Abbildung von Königin Elisabeth II. Auch diese Abbildung wird regelmäßig erneuert und dem Original angepasst.

Kauft man die Nugget als Anlagemünze, erhält man sie zu jeweiligen Tagespreis für Gold. Der Goldpreis wird täglich von den großen Rohstoffbörsen bekannt gegeben und ändert sich täglich. Daher ist eine gute Beobachtung sinnvoll, möchte man die Australian Nugget Ankaufspreise vergleichen. Der Ankaufpreis kann auch von Händler zu Händler variieren. Man erkennt auch einen Unterschied bei Australian Nugget Ankaufspreisen zwischen Verkäufern in Ladenlokalen und im Internet. Die Australian Nugget Ankaufspreise können weiter steigen, da sich der Goldpreis derzeit enorm steigert und ein Ende seiner Erfolgsfahrt ist noch nicht abzusehen. Aber die Australian Nugget Ankaufpreise können schon morgen wieder fallen. Leider kann niemand genau sagen, wie sich der Goldpreis zukünftig entwickeln wird. Experten streiten sich bereits darüber, ob die Kurse weiter ansteigen oder bald fallen.