5 Reichsmark

Die Reichsmark ist vielen sicher noch bekannt – und das nicht nur aus Geschichtsbüchern. Denn das eine oder andere Exemplar wird sich bei den Großeltern noch im Sparstrumpf finden. Warum sollte man aber Münzen einer längst ausrangierten Währung horten? Ganz einfach – die 2- bzw. 5-Reichsmark-Münzen waren zum Teil aus Silber. Und angesichts der aktuellen Rohstoffpreise sind die Münzen heute teilweise mehr wert als der damalige Nennwert.

Als Zahlungsmittel anerkannt war die Reichsmark von 1924 bis 1948. Allerdings wurden die Münzen – sowohl die 2- wie auch die 5-Reichsmark-Silbermünze – nicht durchgehend geprägt. Und auch die Vorder- bzw. Rückseite der Silbermünzen wurde immer wieder den Zeichen der Zeit angepasst. Wie sieht die 5-Reichsmark-Silbermünze aber aus?

Die 5-Reichsmark-Silbermünze der Weimarer Republik

Geprägt 1927 bis 1933, war die 5-Reichsmark-Silbermünze das größte allgemeine Nominal im Bereich der Weimarer Kursmünzen. Auf der Münze zu sehen ist eine Eiche, die fast die gesamte Münze ausfüllt. Mit einem Durchmesser von 36 mm und einem Gewicht von 25 Gramm ist die Münze im Wert von 5 Reichsmark durchaus beachtlich.

Allerdings verwendete man für die Legierung keinen hohen Feingehalt, er lag bei nur 500 Teilen. Die restlichen Prozent der Legierung entfielen für die Silbermünzen der Weimarer Republik auf Kupfer. Neben den Kursmünzen wurden auch verschiedene Gedenkmünzen während der Zeit der Weimarer Republik geprägt.

Die 5-Reichsmark-Silbermünze im 3. Reich

Nach der Machtergreifung Hitlers veränderte sich auch das Bild der Silbermünzen, die als Zahlungsmittel galten – sowohl bei der 2- als auch der 5-Reichsmark-Silbermünze. Aber nicht nur optisch war der Wandel zu spüren. Statt eines 500er Feingehalts verfügten die Silbermünzen mit einem Nominal von 5 Reichsmark (geprägt ab 1933) über einen Silberanteil von 900 Teilen. Aufgrund des unveränderten Silbergehalts wurden die Silbermünzen kleiner.

Sind Sie im Besitz von 5-Reichsmark-Silbermünzen? Wir von Goldankauf 123 nehmen Ihnen auch dieses Edelmetall ab und bieten Ihnen faire Preise sowie Transparenz. Sie können bei uns den voraussichtlichen Auszahlungsbetrag täglich aktuell berechnen.