Besteck-Ankauf: Vom Silberpreis profitieren

Rohstoffe haben in den vergangenen Jahren deutlich an Wert gewonnen. Eine Tatsache, die nicht nur Anleger spüren. Auch Juweliere und Verbraucher stellen zunehmend fest, dass gerade die Edelmetalle einen erheblichen Preisanstieg verzeichnet haben. Besonders auffällig ist diese Entwicklung beim Gold. Hier sind es vor allem Anleger, die Kapital sichern wollen und es aus volatilen Anlagen abziehen. Deren Hunger nach Sicherheit und physischem Gold hat den Preis pro Feinunze massiv nach oben getrieben.

Aber auch andere Edelmetalle, wie Platin oder Silber, sind in den letzten Jahren wieder attraktiver geworden. So ist zum Beispiel Silber im Frühjahr 2011 auf einen Preis von mehr als 40 US-Dollar pro Feinunze geklettert. Und hat den Ankauf des Edelmetalls attraktiv gemacht. Dabei muss es sich übrigens nicht ausschließlich um Schmuck drehen. Auch Gebrauchsgegenstände aus Silber bessern die Haushaltskasse auf – wie Besteck. Der Ankauf kann sich lohnen, denn die Menge Silber ist durchaus beachtlich.

Allerdings gilt auch beim Besteck verkaufen der Tipp, dass nicht „alles Gold ist, was glänzt“. Für die Herstellung von Silberbesteck werden Legierungen verwendet, die nur zum Teil aus Silber bestehen. Gebräuchlich wären 800er oder 853er Silber. Es handelt sich hier um eine Angabe in Gewichtspromille, bezogen auf 1.000 Teile. Diese Tatsache hat natürlich Auswirkungen auf den Besteck-Ankauf. Je niedriger der Feingehalt, umso geringer der Ankaufspreis.

Für das Besteck verkaufen sollten Sie sich übrigens, um einen hohen Ankaufspreis zu erzielen, an einen Profi wenden. Wir von Goldankauf123 sind ein Experte in diesem Bereich und setzen neben hohen Ankaufspreisen beim Besteck-Ankauf auch auf Transparenz und Sicherheit. Ansprüche, die unsere Kunden in der Vergangenheit bereits zu schätzen wussten. Wenn Sie Silber zu Hause mit unserem Edelmetallrechner prüfen wollen, empfehlen wir Ihnen die Suche nach der Punze – einem Stempel mit aufgeprägtem Feingehalt (dreistellige Ziffernfolge). Neben Silber und Gold nehmen wir von Goldankauf123 übrigens auch Platin an.