Bundesbank Goldankauf / bei der Bundesbank Goldbarren verkaufen?

Die Bundesbank kauft handelsfähige Goldbarren und Goldmünzen an. Beschädigte oder zerkratze Barren und Münzen aus Gold, können somit bei der Bundesbank nicht verkauft werden. Wenn Sie nach einer Gold-Verkaufsalternative zur Deutschen Bundesbank suchen, sollten Sie eventuell das Angebot von Goldankauf123 ansehen. Wir bieten Ihnen einen live Goldrechner, mit dem Sie unsere aktuellen Ankaufspreise berechnen können.

Die Bundesbank verwaltet die Währungsreserven

Als Währungsreserven bezeichnet man Vermögenswerte wie Wertpapiere, Fremdwährungen, Guthaben bei Ausländischen Banken und auch Goldreserven. Letztere Währungsreserve ist auch der Grund warum die Deutsche Bundesbank Gold Barren und Anlagemünzen ankauft. Ob die bei der Bundesbank verkauften Goldbarren und Münzen in den „Bestand“ der Bundesbank aufgenommen werden, hängt von der beschlossenen Anlagestrategie ab.

Die Goldreserven der Bundesbank

Die Deutsche Bundesbank besitzt die weltweit zweitgrößten Goldreserven nach den USA. Im Juli 2010 verwaltete die Bundesbank etwa 3.400 Tonnen Gold mit einem derzeitigen Goldankauf123-Ankaufswert von etwa. Die Goldbestände der Deutschen Bundesbank werden zum Großteil in Amerika, der Schweiz und in England gelagert.

Gold bei der Bundesbank verkaufen?

Grundsätzlich ist die Bundesbank eine seriöse und vertrauenswürdige Adresse um Gold zu verkaufen. Der Nachteil liegt jedoch eindeutig in den Ankaufsbeschränkungen. Wie schon erwähnt, können nur handelsfähige Barren und Münzen bei der Bundesbank verkauft werden. Wenn Sie also Goldbarren- und Münzen mit Beschädigungen oder Altgold wie Schmuck, Uhren oder Zahngold verkaufen möchten, ist die Bundesbank leider nicht der richtige Ansprechpartner.

Die perfekte, seriöse Alternative zur Bundesbank ist Goldankauf123, denn dort kann man alle Gegenstände aus Gold, Silber, Platin oder Palladium verkaufen, gleichgültig in welchem Zustand diese Wertgegenstände sind. Goldankauf123 bietet sehr hohe Ankaufspreise, die mit dem Goldrechner abgefragt werden können. TestenSie den Goldankauf Service und entscheiden Sie dann ob Sie den richtigen Verkaufsweg gewählt haben.

Die Bundesbank kauft kein Gold im Jedermann Geschäft an!