Goldbarren bei Raiffeisenbank und Co

Gold verspricht Sicherheit und ist ein bleibender Wert. Eine Ansicht, die für viele Verbraucher zunehmend wichtiger wird. Zu den ersten Anlaufstellen, wenn es um Anlagegold geht, gehören Banken. Hier können interessierte Privatanleger nicht nur Goldmünzen verschiedener Stückelungen erwerben, sondern auch Goldbarren für das eigene Portfolio. Allerdings darf man sich in diesem Zusammenhang nicht von den aktuellen Goldpreisen an den Börsen täuschen lassen – Banken verlangen Aufschläge für Goldbarren. Raiffeisenbank, Sparkasse oder private Bankhäuser – die Situation ist überall ähnlich.

Ausgabeaufschläge einkalkulieren

Für den Privatanleger ist dieser Ausgabeaufschlag insofern von Bedeutung, als das sich dieser flexibel nutzen lässt, um die Anlagestrategie zu planen. Ein Goldbarren der Raiffeisenbank in kleiner Stückelung wird durch den Ausgabeaufschlag verhältnismäßig teurer als ein Goldbarren größeren Gewichts. Aus diesem Grund ist es lohnenswerter, sich um größere Raugewichte zu bemühen.

Ein weiterer Tipp: Aufgrund der großen Nachfrage sind nicht überall Goldmünzen und Goldbarren in gleicher Weise vorrätig. Es lohnt sich daher, die Situation der einzelnen Banken in der Umgebung im Auge zu behalten. Übrigens: Wer einen Goldbarren der Raika besitzt, kann heute von erheblichen Preisanstiegen profitieren. Gold hält ein hohes Preisniveau und hat sich in den vergangenen zehn Monaten um mehrere hundert Euro verteuert.

Goldbarren Raiffeisenbank – Kapital langfristig anlegen

Viele Verbraucher hegen angesichts der Preisentwicklung die Absicht, den Raiffeisenbank-Goldbarren für schnelle Gewinne zu nutzen. Allerdings ist dieser Schritt mit Vorsicht zu genießen. Wie die Vergangenheit gezeigt hat, kann sich der Goldpreis innerhalb kurzer Zeit auch nach untern korrigieren – und beeinflusst den Preis für Goldbarren. Raiffeisenbank, Sparkasse oder private Bankhäuser bieten i. d. R. die Möglichkeit, sich aktuell über die Preise zu informieren.

Wollen Sie Ihren Goldbarren der Raika verkaufen, um die Gewinne der letzten Monate mitzunehmen? Wir von Goldankauf123 gehören zu den Experten und nehmen Altgold an – in Form von Goldschmuck, Münzen und Goldbarren. Raika, Sparkasse oder private Bank – der Ursprung spielt keine Rolle. Nutzen Sie unseren umfassenden Service und setzen mit Goldankauf123 auf Sicherheit, Transparenz und hohe Preise.