Goldmünzen England

Goldankauf123.de kauft alle Goldmünzen an., auch Goldmünzen aus England. Hier finden Sie eine Liste der 4 bekanntesten Goldmünzen Englands.

Nobel (Münze)

Eine der bekanntesten Goldmünzen Englands ist der Nobel. 1344 wurde diese mittelalterliche Goldmünze zum ersten Mal geprägt. Bis ins 14. Jh. war diese Goldmünze Englands eine sogenannte Leitmünze im Bereich des Nord- und Ostseehandels.
Der Nobel hat einen Feingehalt von 995/1000. Die ersten Prägungen wogen 8,86g, später wog der Nobel dann nur noch 7g. Diese Goldmünze Englands hatte einen Nennwert von 6 shillings und 8 pence.

1340 siegten die Flotten König Edwards III. In der Seeschlacht von Sluis. Zur Erinnerung an diesen Sieg wurde der Nobel geprägt und herausgegeben. Die Vorderseite der Münze zeigt den König selbst, wie er an Deck des Schiffs steht. Das Schiff bewegt sich in großen Wellen. Diese Schiffswellen nannte man damals auch Schiffsnobel.

Erst Edward IV. lies die Prägung des Nobels einstellen, und zwar im Jahr 1465. Er ersetzte den Nobel durch den Rosenobel, eine Goldmünze in einer abgeänderten Form. Die Vorderseite zeigt eine Rose mit fünf Blättern. Sie ist eine Anspielung auf das Haus, aus dem Edward IV. stammte. Der Rosenobel wurde sogar noch zur Zeit Elisabeth I. geprägt.

Die Crown

Diese Britische Goldmünze hat einen wert von 5 Shilling, dies entspricht einem Viertel-Pfund. Im Jahr 1526 vollzog Heinrich VIII. eine Währungsreform und gab in diesem Zusammenhang erstmalig die Crown heraus. Die Crown war ursprünglich eine Britische Goldmünze, unter Eduard VI. wurde sie jedoch auch als Silbermünze geprägt und herausgegeben. Die Silbermünze ist beinahe deckungsgleich mit dem deutschen Taler, was den Feingehalt des Silbers betrifft.

Seit 1818 trägt die Crown zeigt die Crown auf der Rückseite das Motiv des heiligen Georgs, der sich im Kampf mit einem Drachen befindet. Dieses Motiv findet man bis heute auf der Rückseite der britischen Goldmünze Sovereign.

Der Sovereign

Diese Goldmünze aus England wurde von Heinrich VII. im Jahr 1489 erstmals geprägt. Die Goldmünze wurde jedoch im 17. Jh. und im 18. Jh. von den Münzen Guinee, Unite und Laurel verdrängt. Der Sovereign war damals 20 Schilling, bzw. 240 Pence wert und wurde im Jahr 1817 erneut geprägt und herausgegeben. Der erste Weltkrieg beendete jedoch die Prägung und Herausgabe wieder. Seit 1957 wird diese Goldmünze aus England jedoch wieder geprägt und herausgegeben. Der Sovereign wird gerne als Wertanlage genutzt, ist jedoch auch unter Sammlern sehr beliebt und gefragt.

Die Britannia

Diese britische Goldmünze ist eine Anlagemünze, von der es auch eine silberne Prägung gibt. Zum ersten Mal wurde sie 1987 herausgegeben, und zwar bereits in vier unterschiedlichen Größen. Sie gilt als erste Anlagemünze Europas. Die Britannia wurde damals in einer Auflage von 92.000 Stück herausgegeben, was bis heute die höchste Auflage ist. Alle Münzen zusammen ergaben 150.367 Unzen.

Die Britische Goldmünze hat einen Feingehalt von 916,66, das sind 22 Karat. Die ersten zwei Jahre wurde für die Herstellung der Goldlegierung 1/12 Kupfer verwendet. Ab 1989 wurde Kupfer und Silber zu gleichen Teilen eingesetzt. Diese Veränderung verursachte einen Farbwechsel vom Rötlichen ins Gelbe.

Das Motiv der Britannia hat sich bis ins Jahr 2000 nicht verändert. Es zeigt die Britannia mit einem Dreizack, einem Helm und einem Schild. Seit dem Jahr 2001 wird das Abbild der Britannia alle zwei Jahre anders dargestellt. Als erstes wurde die Britannia mit einem Löwen abgebildet, im Jahr 2003 war nur ihr Kopf zu sehen und im Jahr 2005 sah man sie sitzend.

Die Rückseite der Britannia zeigt immer den jeweiligen Throninhaber, was bis heute Königin Elisabeth II. ist. In unregelmäßigen Abständen wird das Portrait der Königin angepasst.

Die Britannia ist in der folgenden Stückelung erhältlich:

GrößenDurchmesser
GewichtNennwert
1/10 Unze 16.50 mm 3.38 g 10 £
1/4 Unze 22.00 mm 8.46 g 25 £
1/2 Unze 27.00 mm 16.92 g 50 £
1 Unze 32.69 mm 33.84 g 100 £

 

Größe Durchmesser Gewicht Nennwert 1/10 Unze 16,50 mm 3,38 g 10 £ 1/4 Unze 22,00 mm 8,46 g 25 £ 1/2 Unze 27,00 mm 16,92 g 50 £ 1 Unze 32,69 mm 33,84 g 100 £

Das Unternehmen Goldankauf123.de kauft jede Form von Goldmünzen an. Informieren Sie sich gerne auf unserer Homepage oder sprechen Sie uns direkt an. Wir machen Ihnen garantiert ein gutes und faires Angebot. Denn wir von Goldankauf123.de bieten immer hohe Preise