Welche Formen von Silber sind am einfachsten zu verkaufen?

Eine Investition in Silber hat viele Vorteile, darunter die Tatsache, dass es für neue oder kostenbewusste Anleger in der Regel eine erschwinglichere Option ist, als dies bei Gold der Fall ist. Was Ihre Möglichkeiten mit Silber angeht, so bieten Ihnen physische Formen mehr Möglichkeiten beim Kauf, Verkauf und Handel.

Unter den physischen Silberarten, die heute üblicherweise erhältlich sind, stehen Silbermünzen häufig an der Spitze der Liste der am einfachsten zu verkaufenden Produkte. 

Ankaufspreise für Silberlegierungen in Euro​

Silberlegierungen50 Gramm100 Gramm250 Gramm500 Gramm
999 Silber29,50 €59,00 €147,50 €295,00 €
925 Silber26,00 €52,00 €130,00 €260,00 €
900 Silber26,00 €50,00 €125,00 €250,00 €
835 Silber23,00 €46,00 €115,00 €230,00 €
625 Silber16,00 €32,00 €80,00 €160,00 €

Offiziell geprägte Silbermünzen sind bei Käufern weltweit beliebt

Silbermünzen gelten als die am einfachsten zu verkaufenden Münzen, da sie relativ leicht zu liquidieren sind (d.h. zu Geld gemacht werden können). American Silver Eagles sind zum Beispiel die meistverkauften Silbermünzen der Welt. Das bedeutet, dass Sie sich mit diesen Münzen an jeden seriösen Käufer wenden können und ein angemessenes Angebot erhalten werden. Die Münzen, die am einfachsten zu verkaufen sind, werden von staatlichen Prägeanstalten hergestellt oder von offiziellen Regierungen ausgegeben und unterstützt.

Seien Sie vorsichtig mit Silbermünzen

Silberrundmünzen sehen Silbermünzen sehr ähnlich, aber es ist einfacher, Münzen als Rundmünzen zu verkaufen. Ronden sind münzförmige Silberstücke, die von privaten Prägeanstalten hergestellt werden. Sie enthalten zwar immer noch eine beträchtliche Menge an Edelmetall, werden aber in der Regel nicht so hoch bewertet wie Silbermünzen. Ein Grund dafür ist, dass einige privat geprägte Silbermünzen zu bestimmten Anlässen herausgegeben werden, z. B. zu den Olympischen Spielen oder anderen großen Sportereignissen. Auch wenn manche Sammler Gedenkmünzen oder Münzen in limitierter Auflage attraktiv finden, erzielen die Verkäufer selten mehr als den Preis, der für diese Art von Silber bezahlt wurde. Außerdem werden speziell entworfene Silbermünzen oft in Massenproduktion hergestellt, so dass sie nicht wirklich selten sind, obwohl es einige Ausnahmen gibt.

"Schrottsilber" ist eine Art Grauzone

Dabei handelt es sich um Silbermünzen, die angelaufen, verfärbt oder anderweitig aus dem einen oder anderen Grund optisch nicht sehr ansprechend sind. Allerdings gibt es immer noch einen bestimmten Silbergehalt, der in der Regel bei 90 Prozent liegt. Wenn Sie sich auf die Suche nach Käufern machen, können Sie auch Sammler finden, die bereit sind, einen fairen Preis für ältere und deutlich abgenutzte Silbermünzen zu zahlen, wenn diese einen historischen Wert haben.

Silberbarren sind nicht so universell attraktiv

Silberbarren sind in Bezug auf ihren Reinheitsgrad mit Münzen vergleichbar. Allerdings werden Barren aus Silber in der Regel zu einem niedrigeren Preis verkauft als offiziell geprägte Silbermünzen, da das Design nicht so ausgefeilt ist. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Silberbarren zu einem fairen Preis verkaufen können, ist größer, wenn Sie sich für Barren entscheiden, die es sind:

  • von einem seriösen Hersteller oder einer angesehenen Münzanstalt hergestellt wurden
  • eindeutig mit Angaben zu Reinheit und Gewicht gekennzeichnet sind
  • eine Größe und Form haben, die die Handhabung und Lagerung erleichtert

Vorbereitungen für den Verkauf Ihres Silbers

Unabhängig davon, ob Sie Silbermünzen oder -barren verkaufen möchten, erhöhen Sie Ihre Chancen auf einen fairen Wert, indem Sie sich als Verkäufer gut informieren und vorbereiten. In der Welt der Goldbarren und des Silbers bedeutet dies:

  • Den aktuellen Marktwert für Ihr Silber zu kennen
  • Sich an einen seriösen Käufer wenden
  • Unterlagen über den geschätzten Wert und die Reinheit zu haben 

Besteht weiterhin noch eine Nachfrage nach Silber?

Die Nachfrage nach Silber steigt, so dass Sie dieses Edelmetall aufgrund seines inhärenten und beständigen Wertes in Erwägung ziehen sollten, wenn Sie es kaufen möchten. Neben der gestiegenen Nachfrage gibt es noch einige andere Faktoren zu berücksichtigen, wenn Sie die Investitionsmöglichkeiten mit Silber erkunden. Weltweit gesehen  hat der Einmarsch Russlands in die Ukraine zu einer erhöhten Nachfrage nach sicheren Anlagen geführt. Dies ist im Allgemeinen das gleiche Muster, das Gold zu einer beliebten Wahl in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit macht. Wenn Sie dies in Ihr Anlageportfolio aufnehmen möchten, um Ihre finanzielle Sicherheit zu erhöhen, kann Ihnen der Kauf von Silber helfen, dieses Ziel zu erreichen


Goldankauf123.de Gold, Silber, Platin, Palladium sowie Zahngold online verkaufen Anonym hat 4,90 von 5 Sternen 6615 Bewertungen auf ProvenExpert.com