Gold Recycling bei Goldankauf123

Gold ist eines der Edelmetalle, das in den vergangenen Jahren die Märkte überdurchschnittlich bewegt hat. Hintergrund ist die Preisentwicklung. Verglichen mit dem Kurs pro Feinunze, der zum Jahreswechsel 2000/2001 an den Rohstoffbörsen (rund 272 US-Dollar) galt, hat sich das Edelmetall erheblich verteuert. Inzwischen liegt der Preis, den Anleger für eine Feinunze Gold auf den Tisch legen müssen, bei mehr als 1.580 US-Dollar. Zwischen beiden Goldpreisen liegt nur eine Dekade.

Aus dieser Entwicklung heraus lässt sich erklären, dass Gold – in welcher Form auch immer – zunehmend Begehrlichkeiten weckt. Schmuck, Münzen oder Goldbarren sind offensichtlich ein erheblicher Vermögensfaktor geworden. Aber auch in anderer Form taucht Gold heute im Alltag auf. Speziell Elektroschrott spielt in diesem Zusammenhang eine Rolle. Schätzungen gehen dahin, dass pro Jahr etwa 40 Millionen Tonnen davon weltweit entstehen. Und diese enthalten Gold. Recycling macht also nicht nur aus ökologischer Sicht Sinn.

So enthalten rund 40 Handys ein Gramm Gold. Im Durchschnitt liegt der Goldgehalt pro Tonne Schrott sogar bei 250 Gramm. Zum Vergleich: Ergiebige Minen können gerade einmal wenige Gramm pro Tonne Gestein beisteuern. Kein Wunder also, das Gold-Recycling zunehmend als Chance ins Auge gefasst wird. Und erhebliche Mengen des Edelmetalls in den Kreislauf zurückführen kann. Denn ohne das Gold-Recycling landet das Edelmetall sprichwörtlich auf dem Müll.

Bis allerdings das Gold, was heute in den Müllbergen der Industrieländer schlummert, über das Gold-Recycling zu nahezu 100 Prozent in den Kreislauf zurückgeführt werden kann, dürften noch einige Jahre vergehen.

Besitzen Sie Altgold in Form von Münzen, Goldbarren oder Schmuck? Dann können Sie über Goldankauf123 vom hohen Goldpreis profitieren. Nutzen Sie zum Beispiel unseren Goldrechner und testen den Ankaufspreis. Wir setzen auf Transparenz, Sicherheit und einen hohen Preis – damit Sie vom Goldankauf profitieren können. Schmucksteine können Sie im Übrigen von uns auslösen lassen, um neuem Schmuck wieder Leben einhauchen zu können.