Goldbarren der Credit Suisse

Der Name Credit Suisse ist vielen Verbrauchern und Anlegern in erster Linie im Zusammenhang mit dem gleichnamigen Bankhaus bekannt. Allerdings taucht Credit Suisse auch in einem anderen Zusammenhang auf – wenn es um Anlagegold geht. Richtig – es geht um Goldbarren. In dieser Form hat das Edelmetall Gold in den vergangenen 36 Monaten erheblich an Beliebtheit gewonnen.

Wie passen Goldbarren, Credit Suisse und Geldanlage zusammen. Ganz einfach – das Logo Credit Suisse prangt auf Goldbarren, die seit ihrer Erstausgabe in der Beliebtheitsskala bei vielen Anlegern ganz oben mitrangieren. Was kennzeichnet Goldbarren der Credit Suisse? Wie für Anlagegold üblich, werden die Credit Suisse Goldbarren aus Feingold, also mit einem Goldgehalt von 99,99 Prozent, hergestellt. Damit sind sie nicht nur in der Regel umsatzsteuerbefreit, sondern erzielen im Goldankauf auch mit hohe Preise.

Das Motivbild von Goldbarren der Credit Suisse präsentiert sich in einem klassischen Bild. Eines der ersten Elemente, das ins Auge fällt, ist das Logo der Credit Suisse. Darüber hinaus findet der Betrachter alle relevanten Daten, wie das Feingewicht, der Feingehalt und die Seriennummer des Goldbarren. Credit Suisse stellt die Barren allerdings nicht selbst her. Ausgegeben werden Credit Suisse Goldbarren mit unterschiedlichen Gewichten, die Palette reicht von wenigen Gramm bis hin zu mehreren Unzen. Seit ihrer Erstausgabe sind die Goldbarren der Credit Suisse beliebt und lagern in vielen Depots und Schließfächern.

Mit einem Goldbarren Credit Suisse können Altgoldbesitzer heute einen erheblichen Vermögenszuwachs verzeichnen. Der Goldankauf ist daher eine mehr als lohnenswerte Option. Wir von Goldankauf123 zählen zu den Profis in diesem Bereich. Seitens unserer Kunden überzeugen wir mit einem hohen Anspruch an Sicherheit, Transparenz und hohen Ankaufspreisen – sowohl für Gold wie auch Silber und Platin. Darüber hinaus rundet ein umfangreicher Service die Ansprüche unserer Kunden ab, die teilweise regelmäßig Gold ankaufen lassen und für das optimale Preis-/Leistungsverhältnis unseren Goldrechner im Internet nutzen.