Gold äußerst vielfältig

Gold äußerst vielfältig

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Verwendungen von Gold.

Gold ist schon lange nicht mehr nur als Wertanlage gefragt in vielen Bereichen des Lebens hat Gold als wichtiger Rohstoff Einzug gehalten. Erfahren Sie im folgenden Text einige interessante Fakten zur Verwendung von Gold und werden unter Garantie von der Vielfältigkeit des Edelmetalls überrascht sein.

Goldkronen nicht nur bei Allergien angezeigt

Der Vorteil von Goldkronen liegen auf der Hand. In den letzten Jahrzehnten sind viele Menschen deutlich empfindlicher gegenüber zahlreiche Materialien geworden. So kann es auch in der Zahnmedizin der Fall sein, dass Patienten bei bestimmten Füllungen allergische Reaktionen aufzeigen. Gold hingegen belastet den Körper des Patienten nicht und weißt eine lange Haltbarkeit auf. Sofern Sie eine neue Zahnkrone benötigen, sollten Sie es sich sehr genau überlegen, ob es sich für Sie nicht lohnt Zahngold zu nutzen. Der höhere Preis wird durch die deutlich bessere Verträglichkeit und die längere Haltbarkeit mehr als ausgeglichen.

Aber auch in anderen medizinischen Bereichen hat Gold bereits Einzug gehalten. Beispielsweise werden in der Radiologie Goldpartikel injiziert, welche sich dann verfolgen lassen um beispielsweise den Blutfluss zu kontrollieren. Auch können die Goldpartikel mit Wirkstoffen versehen werden, um Medizin direkt an den gewünschten Ort im Körper transportieren zu können. Dies sorgt für eine deutliche Steigerung der Effektivität und vermeidet eine Reihe von Nebenwirkungen beim Patienten.

So entsteht ein Goldzahn

Gold im Astronauten Helm

Dank der starken Abschirmung von Gold wird das Edelmetall als Beschichtung der Astronauten-Helme verwendet. Dadurch wird der Astronaut vor der schädlichen Weltraumstrahlung geschützt. Doch die Verwendung von Gold geht noch weit über den Einsatz als Beschichtung von Helmen hinaus. Fast jeder Gegenstand in der Raumfahrt hat Komponenten aus Gold enthalten. Sei es um die Temperatur stabil zu halten oder um als Schmiermittel eingesetzt zu werden. Durch die Beständigkeit und die hohe Belastbarkeit von Gold, eignet sich der Edelmetall besonders für den Einsatz im All, da hier besonders auf Haltbarkeit geachtet wird. Reparatureinsätze im All sind meist sehr gefährlich, welche Dank Gold nur sehr selten durchgeführt werden müssen.

Die Vielfalt geht noch weiter

Doch die die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten gehe noch weit über die hier publizierten Beispiele hinaus: Schalter, Smartphones, Taschenrechner, Fernseher, Glasproduktion, als Leiter in verschiedensten Gegenständen usw. Es ist schon erstaunlich wie wenig die meisten Menschen überhaupt über die Verwendung von Gold wissen. Vieleicht hat Ihnen dieser Artikel einige neue Wissenseindrücke bescheren können.