Ukrainische Goldmünze

Die Ukraine hat lange warten müssen, bevor sie sich als wirklich unabhängiger Staat bezeichnen konnte. Im Verlauf der Nationalgeschichte wechselte das Gebiet der heutigen Ukraine immer wieder den Besitzer. Nach den Mongolen herrschten die Großfürsten Litauens über die Ukraine, später die russischen Zaren. Letztere verleibten sich bereits Mitte des 17. Jahrhunderts weite Teile der Ukraine ein.

Seitdem blieb das fruchtbare Land mehr oder minder fest an Moskau gebunden. Selbst die Revolution der Jahre 1917/18, die viele Gebiete für ihre eigenen Unabhängigkeitsbestrebungen nutzten, verschaffte der Ukraine keine vollständige Autonomie. Sie blieb auch in stalinistischer Ära fester Bestandteil Russlands. Ukrainische Goldmünzen sucht man aus diesem Grund in der Geschichte vergeblich.

Man muss sich schon russischer Goldmünzen bedienen, um diesem Anspruch im Ansatz gerecht zu werden. Erst mit dem Fallen des Eisernen Vorhangs und dem Auseinanderbrechen der Sowjetunion suchte auch die Ukraine ihr Glück in der Unabhängigkeit. Mit der Unabhängigkeit im Jahr 1991 baute die Ukraine eine eigene Währung auf. Zwar wurde die Hrywnja erst 1996 eingeführt. Aber die kurze Zeitspanne reichte zum Prägen eigener ukrainischer Goldmünzen.

Die Stückelung der Goldmünzen aus der Ukraine umfasst 2, 10, 50, 100, 125, 200, 250 und 500 Hrywnja, wobei die Prägungen der Nominale 2, 100 und 200 Hrywnja bezüglich der Stückzahlen das Gros der Goldmünzen aus der Ukraine ausmachen. Unter dem Aspekt der Anlage bzw. Verwendung als Anlagemünze wird der Anleger nur auf wenige Möglichkeiten stoßen. Die Goldmünzen aus der Ukraine sind vordergründig als Gedenkmünze angelegt und bei Sammlern teilweise sehr beliebt. Es gibt nur wenige Exemplare, bei denen sich Sammler- und Materialwert (Stand: März 2011) die Waage halten.

Profitieren Sie vom hohen Goldkurs. Ukrainische Goldmünzen sind nur eine Möglichkeit. Wir von Goldankauf123 sind ein Experte im Bereich Gold- und Edelmetallankauf und kaufen neben Münzen auch Goldbarren, Schmuck und Dentalgold sowie andere Edelmetalle an.