2-Franken-Silbermünze gestern und heute

Der Schweizer Franken ist vielen Numismatikern, aber auch dem Ottonormal-Verbraucher bekannt. Schließlich ist er das Zahlungsmittel der Alpenrepublik und des Fürstentums Lichtenstein. Was allerdings nur Insider wissen – die heutigen Umlaufmünzen haben zumindest rein vom Material kaum noch etwas mit ihren Vorgängern zu tun.

Das Bild mit der Helvetia ist immer noch dasselbe. Aber was in der Münze steckt, hat sich verändert. Bis 1967 gab es nämlich auch bei den Umlaufmünzen eine echte 2-Franken-Silbermünze. Schweiz und Lichtenstein hatten die Währung im Lauf der Zeit eingeführt. Die Schweiz bereits 1798, Lichtenstein dagegen erst 1924.

2-Franken-Münzen heute

Die aktuelle 2-Franken-Münze wird seit 1967 nicht mehr aus Silber geprägt. Der Grund: Das in der Münze bis dahin enthaltene Silber überstieg im Materialwert das Nominal. Aus diesem Grund wurden die Franken-Silbermünzen 1967 aus dem Verkehr gezogen und durch Umlaufmünzen ersetzt, welche nur noch Kupfer, Nickel und Aluminium enthalten. Das Münzbild hat sich allerdings erhalten.

Wieviel Silber enthält die 2-Franken-Silbermünze?

Für Sammler sind Seltenheit und Alter der Münzen interessant. Der Anleger bewertet dagegen vor allem den Feingehalt der 2-Franken-Silbermünze. Schweiz und Lichtenstein haben im Lauf der Geschichte Silbermünzen mit unterschiedlichem Feingehalt in Umlauf gebracht. So enthalten 2-Franken-Silbermünzen aus den Jahren zwischen 1874 und 1967 835 Teile Silber. In 2-Franken-Silbermünzen, die zwischen den Jahren 1860 und 1863 geprägt worden, ist dagegen nur ein 800er Feingehalt enthalten.

Den höchsten Feingehalt haben frühe 2-Franken-Silbermünzen. Hier sind 900 Teile des Edelmetalls enthalten – und zwar in den Jahrgängen von 1850 bis 1857. Damit sind die Münzen nicht nur für den Sammler, sondern auch für die Geldanlage durchaus interessant.

Haben Sie noch 2-Franken-Silbermünze aus der Schweiz? Dann können Sie von einem derzeit hohen Preis pro Feinunze Silber profitieren? Goldankauf123 zählt zu den Experten im Bereich Gold- und Silberankauf. Für uns sind faire Preise, Transparenz und natürlich zufriedene Kunden wichtig.