Wie erkennt man echtes Silber?

Was machen Gold und Silber so wertvoll? Ist es der Glanz, die Beständigkeit oder die Seltenheit? Eines der drei Merkmale trifft mit Sicherheit zu. Die Edelmetalle sind beide selten und teuer. Zwei Punkte, die den Anleger freuen, der einen vermeintlich sicheren Hafen für sein Kapital gefunden hat. Der aktuelle Boom bereitet aber auch Sorge. Denn nicht jede Silbermünze und nicht jeder Goldschmuck ist echt. Woher weiß ich, ob mein Silberschmuck echt ist? Oder ich nicht einfach einen „falschen Fünfziger“ in den Händen halte? Wie erkennt man echtes Silber? Fragen, die Laien immer wieder beschäftigen.

Grundsätzlich gibt es bei Münzen einen relativ einfachen Weg, die Echtheit einer Anlagemünze. Die meisten Anlagemünzen, wie der Krügerrand oder die Quadriga, werden mit genormten Gewichten und Abmessungen ausgegeben. Eine Brief- oder sehr genaue Küchenwaage und ein Messschieber helfen daher an diesem Punkt weiter. Stimmen die Istwerte mit den Daten überein, die die Anlagemünze haben sollte, kann man sich vorerst zurücklehnen.

Wie erkennt man echtes Silber noch? Findige Fälscher sind in der Lage, auch hier zu tricksen. Um Original und Fälschung zu unterscheiden, hilft dann nur noch Expertenwissen. Insbesondere bei Silberschmuck ist die Gefahr groß, unseriösen Anbietern auf den Leim zu gehen. Die Punzierung, also der Stempel mit dem Feingehalt, lässt sich nachmachen. Ein erstes Anzeichen könnten Unregelmäßigkeiten der Punze sein, wie ein unregelmäßiges Stempelbild oder eine ungewöhnliche Eindringtiefe.

Letztendlich setzt die Bewertung von Silberschmuck bzw. dessen Prüfung auf Echtheit eine gewisse Erfahrung voraus. Und über das Know-how, wie etwa spezielle Prüfsäuren, verfügt nicht jeder in den eigenen vier Wänden. Wer es genau wissen will, sollte einen Fachmann aufsuchen und das Edelmetall testen lassen. Wir von Goldankauf sind Experten für den Gold- und Silberankauf. Und können Silber auf dessen Echtheit professionell testen. Die Analyse ist für Sie als Kunde kostenlos und Sie gehen damit auch keine Verkaufsverpflichtung ein.