Goldbarren aus Schokolade

Geld macht nicht glücklich – Schokolade schon. Ein Motto, das sich seit einiger Zeit miteinander kombinieren lässt. Und wer will, kann beides schnell und einfach verschenken. Ein Goldbarren aus Schokolade bietet beides – zumindest gefühlt, denn das süße Innere und das funkelnde Äußere versprechen beide – Glück und Wohlstand. Leider bleibt es in der Regel oft beim frommen Wunsch.

Aber man kann die Themen Goldbarren, Schokolade und Schenken miteinander verbinden – mit einem kleinen Goldbarren und Schokolade zur Geburt, Firmung oder Kommunion. Und wenn der Anlass etwas größer ausfällt, wie etwa eine Hochzeit, darf es ruhig etwas größer sein – zumindest beim Goldbarren. Schokolade und Gold machen also doch noch glücklich. Wer beides beim Schenken miteinander kombinieren will, sollte allerdings einen Punkt im Auge behalten – die Tatsache, dass für die Ausgabe von Goldbarren Aufschläge anfallen.

Letztere verteuern einen Barren – im Verhältnis zum Gewicht, besonders dann, wenn das Feingewicht niedrig ausfällt. Wenn möglich sollten Goldbarren, Schokolade und die Glückwünsche also aufeinander abgestimmt werden. Übrigens: Beim Thema Goldbarren braucht niemand unbedingt Wert auf ein Herstellerzertifikat legen. Heute handelsübliche Barren sind mit Angaben zum Feingehalt, dem Gewicht und der Identifikationsnummer versehen. Damit lässt sich der Goldbarren ohne Weiteres zurückverfolgen. Und anders als Schokolade ist der Goldbarren ein bleibender Wert, der unter Umständen mehr ist als ein Notgroschen.

Seit einiger Zeit ist das Edelmetall Gold erheblich im Wert gestiegen. Viele unserer Kunden haben daher die Chance genutzt und sich für dessen Ankauf entschieden. Wir von Goldankauf123 sind einer der Profis in diesem Bereich und setzen auf eine Kombination aus Sicherheit, Transparenz und einen professionellen Service. Dazu gehört auch ein Online-Rechner, mit dessen Hilfe Altgoldbesitzer bereits mit wenigen Klicks ihr Altgold zu Hause taxieren können – und dies immer zu den aktuellen Preisen, die der Markt zu bieten hat. Gefällt der Ankaufspreis, lässt sich der Goldpreis fixieren und somit der Volatilität am Markt vorbeugen.