Goldmünzen der Königreiche!

Jedes Königreich prägte im Laufe der Zeit seine eigenen Goldmünzen. Diese Goldmünzen eines Königreiches sind heute für Sammler sehr interessant und können sehr viel Geld einbringen. Wir von Goldankauf123.de kaufen Ihre Goldmünzen aus allen Königreichen an.

Schwedische Goldmünzen

Kronen Goldmünze SchwedenDas Königreich Schweden nutzt seit 1873 die Kronen als offizielles Zahlungsmittel. Auf Grund der Skandinavischen Währungsunion wurden die Kronen eingeführt. Schwedische Goldmünzen wurden ab dem Jahr 1873 bis ins Jahr 1925 geprägt und herausgegeben. Die Stückelung der Goldmünzen waren 20 Kronen, 10 Kronen und 5 Kronen. Die Vorderseite der Goldmünzen des Königreichs zeigte bis in das Jahr 1902 das Abbild von Oscar II. Dies war der König von Schweden von 1872 bis 1907. Die Rückseite der Goldmünzen aus dem Königreich zeigen das Schwedische Wappen. Ab dem Jahr 1925 ist das Abbild von Gustav V. auf der Goldmünze aus dem Königreich Schweden zu sehen. Er war von 1907 bis 1950 der König Schwedens. Die schwedischen Goldmünzen haben folgende Maße:

  • 20 Kronen 1876 - 1925, 0.2593 Unzen Gold,  900er Gold
  • 10 Kronen 1873 - 1901, 0.1296 Unzen Gold, 900er Gold
  • 5 Kronen 1881 - 1920, 0.0648 Unzen Gold, 900er Gold
  • 1000 Kronen ab 1988, 0.1678 Unzen Gold, 900er Gold

Italienische Goldmünzen

In den Jahren 1862 bis 1878 entstand die erste 20-Lire-Goldmünze Italiens. Sie zeigt das Portrait von Viktor Emanuel II. Dieser war von seinem Amtsantritt in Italien bereits König von Sardinien-Piemont gewesen. Auf der Rückseite findet man das Wappen von Savoyen. Dieses Wappen ist deshalb abgebildet, weil das Königshaus von Viktor Emanuel II. ebenfalls die Herzöge von Savoyen beinhaltete. Diese Goldmünze aus dem Königreich Italien ist aus 900/1000 Massivgold und heutzutage sehr selten.

Niederländische Goldmünzen

Bis ins Jahr 1933 wurden in den Niederlanden Goldgulden geprägt und herausgegeben. Es handelte sich um 10 Goldgulden und 5 Goldgulden. Zur damaligen Zeit waren diese Gulden, auch Goldgulden genannt, ein offizielles Zahlungsmittel. 5 Goldgulden waren damals so viel wert wie 3 Reichsgulden oder 180 Kreuzer. Bis ins Jahr 1890 zeigte die Vorderseite der Goldmünzen des Königreichs das Portrait von Willhelm III. Anschließend wurde dessen Tochter Wilhelina auf der Goldmünze abgebildet. Die Rückseite zeigte das Niederländische Wappen.

Goldankauf123.de Gold Profi

Wir von Goldankauf123.de kaufen jede Form von Goldmünzen aus Königreichen an. Sollten Sie über einen Verkauf von Goldmünzen oder anderen Edelmetallen nachdenken, sollten Sie sich unbedingt an Goldankauf123.de wenden. Denn wir bieten besten Service und hohe Preise an!