Goldschmuck: Wie Sie vom Goldpreis profitieren

Gold hat Menschen seit je her bewegt. Bereits in der Antike ist das Edelmetall Grundlage für Goldschmuck gewesen. Eine Tatsache, die wir heute noch im Museum bestaunen können. Herrlich mit Einlegearbeiten aus Glas, Karneol oder Lapislazuli verzieht, sind die Schmuckstücke auch im 21. Jahrhundert noch faszinierend und regen die Phantasie an. Wirklich tragen würde aber heute den Schmuck wahrscheinlich niemand mehr. Goldschmuck ist inzwischen eine Modeerscheinung geworden.

Und so kann es durchaus sein, dass Ketten und Ringe nach 20 oder 20 Jahren nicht mehr getragen werden. Eigentlich schade, denn die Goldschmuckpreise sind alles andere als Peanuts. Wer solchen Schmuck besitzt, muss sich allerdings nicht mit dieser unbefriedigenden Situation abfinden. Denn das aktuelle Hoch beim Goldpreis bietet neue Chancen für Goldschmuck. Die Preise für Altgold sind ebenfalls nach oben geklettert. Und so kann der Schmuck zum Beispiel die Haushaltskasse aufbessern.

Goldschmuck: Preise variieren stark

Allerdings müssen Sie einen Punkt wissen: Gold für Schmuck ist nicht mit dem Feingold der Barren oder Anlagemünzen gleichzusetzen. Da das Edelmetall gediegen sehr leicht verformbar ist, wäre es für Goldschmuck eigentlich ungeeignet. Deshalb setzen Juweliere und Goldschmiede auf Legierungen – was Folgen hat für den Goldschmuck. Der Preis schwankt je nach Legierung erheblich.

Zu den bekannten Legierungen, die für Schmuck im Einsatz sind, gehört unter anderem Schmuckgold mit einem Feingehalt von 585 oder 750 Teilen Gold. Der Schmuckgoldpreis differiert zwischen beiden erheblich.

Besitzen Sie Schmuckgold und wollen einen guten Preis erzielen? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir sind ein Experte in diesem Bereich. Neben dem Anspruch, hohe Goldschmuckpreise auszuzahlen, stehen für uns Transparenz und Sicherheit im Vordergrund. Mit unserem Goldrechner können Sie umgehend zu Hause die Goldschmuckpreise bestimmen. Alles, was Sie dazu wissen müssen, ist der Feingehalt und das Gewicht. Natürlich können Sie bei uns auch wertvolle Schmucksteine auslösen und zurückschicken lassen.