200 Euro Goldmünzen

Als 2002 der Euro eingeführt wurde, erschien in der Bundesrepublik eine 100 Euro Goldmünze, sowie eine 200 Euro Goldmünze. Die 200 Euro Goldmünze ist bis heute eine der beliebtesten Münzen Deutschlands. Die am 09. Mai 2002 herausgegebenen 1 Unzen Feingold Münze vervielfachte ihren Wert, der am derzeitigen Goldpreis festgelegt wurde und 371,- Euro betrug, innerhalb weniger Monate. Im Gegensatz zu anderen Münzausgaben um die Jahrtausendwende, konnte die 200 Euro Goldmünze ihren Wert bis heute halten und tatsächlich noch erhöhen, sodass sie heute über 1000,- Euro wert ist. Ein Grund dafür ist sicherlich der tragende Goldpreis und die Tatsache, dass insgesamt nur 100.000 Stück der 200 Euro Goldmünzen verkauft wurden. Die Münzen wurden gleichmäßig auf die fünf Prägestätten Deutschlands verteilt und dort geprägt, jede Prägestätte fertigte 20.000 Stück.

Die große Gemeinde der Münzsammler in Deutschland halten den Preis der Münze auch zukünftig hoch, nicht zuletzt auch weil die Währungsreform und die Einführung des Euro eine einmalige Angelegenheit ist und immer bleiben wird. Die Euro-Einführung ist auch das Thema, dass das Motiv der 200 Euro Goldmünze leitet. Der Künstler A. Z. Jezovsek stellt das Symbol des Euro ins Zentrum der Münze. Es wird von 12 Sternen eingefasst und bildet den Mittelpunkt eines Brückenmotivs, welches mit unterschiedlichen Euro-Banknoten spielt und einige Elemente der Architektur aufgreift.

Die 200 Euro Goldmünzen sind mit dem Schriftzug „Übergang zur Währungsunion – Einführung des Euro“ versehen, der Schriftzug kreist das Motiv des Künstlers noch einmal ein. Die Rückseite der 200 Euro Goldmünze zeigt den Bundesadler, ebenfalls umrandet mit 12 Sternen. Auf der Umschrift der Goldmünze ist, neben der Nennwertangabe „200 Euro“ und dem Prägungsbuchstaben der jeweiligen Prägestätte (A, D, F, G, J) auch „Bundesrepublik Deutschland“ zu lesen.

Inschrift Vorderseite: 200 Euro, Bundesrepublik Deutschland, 2002 + Buchstabe der Prägestätte

Inschrift Rückseite: Einführung des Euro - Übergang zur Währungsunion
Prägejahre

2002 (am 9. Mai)
Weitere Informationen

Land: Deutschland
Kontinent: Europa
Hersteller: Münzprägestätten Deutschland
Feinheit: 999,9 Feingold
Nennwert: 200 Euro
Typ: Gedenkmünze aus Gold
Durchmesser: 32,5mm
Dicke: 2,45mm
Auflage (Stück): 100.000