Was ist ein Bettelarmband eigentlich? Hier alle Infos & Ankauf!

Die Geschichte vom Bettelarmband liegt darin begründet, dass es in früheren Zeiten nicht erlaubt war, in den Städten zu betteln. Jedem Bettler wurde jedoch unter gewissen Voraussetzungen gestattet, in einer Stadt zu betteln. Dazu erhielt jeder Bettler eine kleine Marke als Erkennungszeichen, die er dann an einem Armband zu tragen hatte. Erhielt ein Bettler gleich in mehreren Städten eine Befugnis zum Betteln, füllte sich das Bettelarmband zunehmend.

In der heutigen Zeit ist das Bettelarmband ein sehr beliebtes Goldschmuckstück, das von Kindern bis hin zu erwachsenen Frauen gleichermaßen gerne getragen wird. Leider lässt sich nicht mehr ganz nachvollziehen, wie das einstige Bettelarmband zu einem anerkannten Schmuckstück und modischen Accessoire geworden ist.

Bettlerarmband aus Gold

Durch ein Bettelarmband wird insbesondere die Sammelleidenschaft der Trägerin geweckt. Dieses Schmuckstück eignet sich auch wunderbar, um zu bestimmten Anlässen immer eine passende Geschenkidee parat zu haben. So ist ein Bettelarmband beispielsweise ein ideales Geschenk als Erinnerung für einen Jahrestag oder einen Geburtstag. Ein jeder Anhänger erzählt seine eigene Geschichte und birgt eine besondere Erinnerung.

Bei der Vielzahl der unterschiedlichen Motive für sich ein solches Armband sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. So ist ein jedes Bettelarmband ein Unikat und zeugt vom individuellen Geschmack der Trägerin. Ein gut gefülltes Armband mit zahlreichen Anhängern hat am Ende nicht nur einen hohen symbolischen Wert, sondern stellt auch wegen der vielen Anhänger aus Edelmetallen einen hohen Wert dar.

Ankaufspreise für Gold-Bettelarmbänder in Euro

Goldlegierung10 Gramm15 Gramm20 Gramm25 Gramm
333 Gold234,60 €351,90 €469,20 €586,50 €
375 Gold256,40 €384,60 €512,80 €641,00 €
585 Gold412,60 €618,90 €825,20 €1.031,50 €
750 Gold525,90 €788,85 €1.051,80 €1.314,75 €
900 Gold626,60 €939,90 €1.253,20 €1.566,50 €

Anhänger und Motive klassischer Bettlerarmbänder

Die Motive der heutigen Bettelarmbänder sind vielfältig und reichen von Tiermotiven, Glücksbringern, wie Kleeblättern, Hufeisen, Schornsteinfegern über Blumenmotive und Herzen. Die Materialien dieser Armbänder sowie ihrer Anhänger können aus Silber oder Gold sein. Da Bettelarmbänder heutzutage auch sehr modern sind, werden sie ebenso als Modeschmuck angeboten. In diesem Fall handelt es sich in der Regel nicht um Edelmetalle.

Bettelarmband Ankauf

Gelegenheiten, sein Bettelarmband mit einem neuen Anhänger zu bestücken, gibt es viele. Im eigentlichen Sinne ist ein Bettelarmband auch als Glücksarmband zu bezeichnen. Mit Goldankauf123 lassen sich Bettelarmbänder aus Gold oder Silber zu attraktiven Ankaufskursen wieder zu Geld machen. Wir sind auf den Ankauf dieser Schmuckstücke spezialisiert. Berechnen Sie den möglichen Ankaufspreis, schnell und sicher mit unserem Goldrechner.

Live Edelmetall Rechner

|

Fakten zur Bettelarmbändern aus Gold

Ursprung und Tradition

Die Tradition des Bettelarmbands geht auf das 16. Jahrhundert zurück und hat ihren Ursprung in Europa. Ursprünglich wurden diese Armbänder von wohlhabenden Familien als Schmuck getragen und im Laufe der Zeit entwickelten sie sich zu symbolischen Schmuckstücken mit religiösen und kulturellen Bedeutungen.

Design und Gestaltung

Bettelarmbänder sind oft mit einer Vielzahl von Anhängern oder Charms versehen, die an einem Gliederarmband befestigt sind. Diese Anhänger können verschiedene Formen und Motive haben, darunter Herzchen, Tierfiguren, Glücksbringer, religiöse Symbole und persönliche Erinnerungsstücke. Jeder Anhänger hat eine eigene Bedeutung und kann eine persönliche Geschichte erzählen.

Symbolik und Bedeutung

Bettelarmbänder werden oft als Ausdruck von Individualität, Persönlichkeit und Lebensgeschichte betrachtet. Jeder Anhänger kann eine spezielle Bedeutung haben, die von persönlichen Erinnerungen, Glücksbringern oder wichtigen Lebensereignissen inspiriert ist. Sie können auch als Symbole für Liebe, Glück, Schutz und Wohlstand dienen.

Materialien

Bettelarmbänder können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, darunter Gold, Silber, Edelstahl und andere Edelmetalle. Goldene Bettelarmbänder sind besonders beliebt und werden oft als Luxusartikel betrachtet. Sie sind in verschiedenen Goldlegierungen erhältlich, darunter Gelbgold, Weißgold und Roségold.

Modetrends und Popularität

Bettelarmbänder erleben immer wieder Modetrends und Phasen der Popularität. In den letzten Jahren haben sie eine Wiederbelebung erlebt und sind zu einem beliebten Schmuckstück für Menschen jeden Alters und Geschlechts geworden. Sie werden oft als modisches Accessoire getragen und können je nach Stil und Vorlieben des Trägers angepasst werden.

Geschenkideen

Bettelarmbänder aus Gold sind auch beliebte Geschenke für besondere Anlässe wie Geburtstage, Jubiläen, Hochzeiten und andere Feierlichkeiten. Sie können personalisiert werden, indem man Anhänger mit besonderer Bedeutung oder Symbolik auswählt, die dem Empfänger eine persönliche Botschaft vermitteln.

Versandtasche anfordern

Kostenlos & unverbindlich

"Versandtasche bestellen" stimme ich den AGB zu und habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.


Garantierte Sicherheit

Die Versandtasche (DHL) ist bis 1.500 € versichert.
Kostenlos

DEUTSCHLANDS BESTE
ONLINE-PORTALE 2022

GESAMTSIEGER

  • eKomi Siegel Gold
  • Unabhängig & transparent
  • 4.9
  • Durchschnittliche
    Bewertung

Basierend auf 6176 Bewertungen

Powered by

Bei Fragen rufen Sie uns an

040 76 11 64 44

Schnelle Auszahlung

innerhalb von 48 h

Keine Gebühren

& unverbindliche Anfrage

Goldankauf123.de hat 4,92 von 5 Sternen 9355 Bewertungen auf ProvenExpert.com