Vier Goldinvestments

Beschäftigen Sie sich aktuell mit der Frage, ob Sie die günstigen Goldpreiskurse dazu nutzen sollten, um ein Investment in Gold zu riskieren? Die Vorteile für solch ein Investment liegen auf der Hand, langfristig bietet Gold aussichtsreiche Chancen, die investierte Summe deutlich zu erhöhen und einen Profit beim Verkauf vom Gold erzielen zu können. Im folgenden Text stellen wir Ihnen einige Möglichkeiten vor, wie Sie ein Investment in Gold gestalten könnten:

Goldschmuck

Zu den traditionellen Anlageformen in Gold gehört sicherlich der Goldschmuck. Sollten Sie sich für diese Option entscheiden, legen Sie bitte Wert darauf, dass Sie nur Schmuck von bekannten Herstellern erwerben. Auch empfiehlt es sich, nur Goldschmuck aus 750er Gold zu erwerben. Wichtig ist auch die Verarbeitung des Goldschmucks. Nur wenn das Schmuckstück hier eine gesonderte Stellung einnimmt, kann auch ein hoher Preis beim Verkauf erzielt werden, welcher auch die Kunstfertigkeit der Herstellung berücksichtigt. Suchen Sie sich klassische Goldschmuckstücke aus, welche durch das zeitlose Design auch noch in vielen Jahren getragen werden können.

Goldmünzen und Goldbarren

Klassisch ist das Investment in Goldmünzen oder Goldbarren. Hier sollten Sie aufgrund der hohen Aufschläge für kleinere Gewichtseinheiten erst Münzen oder Barren ab einer Gewichtseinheit von einer Unze investieren. Ob sie in Barren oder Münzen investieren ist Geschmackssache. Kaufen Sie Gold nur bei einer seriösen Quelle, welche Ihnen die Echtheit des gekauften Goldes garantiert.

ETF

Ähnlich wie das Investment in Goldmünzen oder Goldbarren sind Gold ETFs gestaltet. Sie kaufen in diesem Fall nur kein physisches Gold, sondern das Gold wird in Form von Anteilen an der Börse gehandelt. Dies hat für Sie den Vorteil, dass Sie sich nicht um die Unterbringung des Goldes kümmern müssen. Auch können Sie das Gold problemlos zu fast jeder Tages- und Nachtzeit wieder verkaufen.

Was ist ein ETF im Video erklärt (englisch)

Goldfonds

Eine weitere Möglichkeit Gold nicht direkt käuflich zu erwerben, sind Gold Fonds. Bei diesen Produkten wird beispielsweise in Unternehmen investiert, welche Goldminen betreiben oder allgemein mit Gold handeln. Hier sollten Sie vor allem ein Augenmerk darauf werfen, dass die ausgewählten Unternehmen entsprechende Chancen bieten.

Allgemein lässt sich sagen, dass wenn Sie in physisches Gold invertieren, Sie sich auch Gedanken darüber machen sollten, wie Sie das Gold sicher lagern. Es empfiehlt sich ein Schließfach zu mieten, da die Kosten für einen versicherungsrelevanten Safe einfach zu hoch liegen.