Koreanische Goldmünzen

Korea hat im Lauf seiner Geschichte mehrfach Phasen politischer und gesellschaftlicher Umbrüche erlebt. Und ist – gerade im 20. Jahrhundert – nicht von den gewaltsamen Konflikten der Zeit verschont geblieben. Bis 1910 war Korea ein eigenständiger Staat auf dem Gebiet des heutigen Nord- und Südkoreas. Aus dieser Zeit sind wenige Goldmünzen bekannt. Durch die Besetzung Japans ab 1910 kam es nicht nur zu gesellschaftlichen Umwälzungen zum Nachteil der Bevölkerung. Japan führte eine neue Währung ein, den Won.

Bereits acht Jahre später löste der Koreanische Yen den Won ab. Die Goldmünzen der Kolonialzeit entstanden allerdings vor der erneuten Währungsreform und tragen den Nennwert daher in Won. Geprägt wurden 5, 10 und 20 Won Goldmünzen aus Korea. Der Feingehalt betrug bei allen Goldmünzen 900/1000 Teile Gold. Heute sind koreanische Goldmünzen dieser Ära bei Sammlern begehrt und erreichen teilweise Summen im fünfstelligen Bereich.

Nach Ende des 2. Weltkriegs und der Zerschlagung des japanischen Kolonialreichs kam es zur Teilung des Landes. Korea erlebte damit ein ähnliches Schicksal wie Deutschland. Es entstand ein kommunistischer Norden und ein pro-westlicher Süden. Beide Staaten erlebten in den 1950er Jahren eine schwere Krise, den Koreakrieg, der bis heute nachwirkt. Trotzdem gaben Nord- und Südkorea in der Folge koreanische Goldmünzen aus. Beide - Nord- wie Südkorea – hielten am Won fest.

Natürlich unterscheiden sich die Goldmünzen aus Korea deutlich voneinander. Der Norden prägte seine koreanischen Goldmünzen mit einem Feingehalt von 999/1000 Teilen Gold, während in Südkorea Münzen mit Feingehalten von 900/1000, 925/1000 und 999/1000 Teilen Gold existieren. Während Goldmünzen aus Nordkorea aber nur niedrige Stückzahlen erreichen, prägte Südkorea Serien mit bis zu mehreren zehntausend Exemplaren.

Mit Goldmünzen können Sie die aktuelle Nachfrage nach dem Edelmetall Gold für Ihre Zwecke nutzen. Goldankauf123 gehört zu den Experten im Bereich Goldankauf. Mit unserem Goldrechner können Sie sich schnell und einfach anzeigen lassen, was Ihre Goldmünzen wert sind.