Goldankauf für Karlsruhe über unser Portal

So gehen Sie beim Gold verkauen vor!

Wir bieten unseren Kunden in Karlsruhe die Gelegenheit, Ihren Goldschmuck, Ihr Silberbesteck, Ihr Zahngold zu einem sehr hohen Goldpreis sicher und seriös zu verkaufen. Wir sind bereits über viele Jahre auf dem Markt als Spezialisten im Bereich Goldankauf vertreten. Unsere langjährigen Kunden schätzen unsere hohen Goldankauf Preise und unseren zuverlässigen Service. Wir haben die Ankaufsprozess für unsere Kunden bewusst einfach gehalten, sodass Sie sich nur unsere Versandtasche anfordern müssen und uns Ihre Wertgegenstände aus Edelmetall zusenden. Die Versandtasche ist bis zu einem Wert von 500 Euro versichert. Haben Sie eine Sendung mit einem höheren Wert, empfiehlt sich die Wertsendung ab 1.000 Euro. Die Abwicklung erfolgt in nur wenigen Werktagen. Nach der Analyse nennen wir Ihnen unseren Ankaufspreis. Nach Ihrem Einverständnis zu unserem Ankaufsangebot überweisen wir den Betrag schnellsten auf Ihr Konto. Im Falle, dass Ihnen der Ankaufspreis nicht zusagt, erhalten Sie durch die Gold-zurück-Garantie Ihre Wertgegenstände versichert zurückgesendet.

Werfen Sie doch einmal einen kurzen Blick auf unsere externen Bewertungen unserer langjährigen Kunden. So gewinnen Sie einen guten Eindruck über unsere Arbeitsweise und können sich direkt bedenkenlos mit Ihrem Anliegen an uns wenden. Bei weiteren Fragen steht Ihnen jederzeit unser Kundenservice gerne zur Verfügung.

Aktuelle Gold Ankaufspreise für Karlsruhe

GegenstandGoldlegierungGewichtAnkaufspreis
Goldkette333 Gold11 Gramm174,79 €
Goldarmband585 Gold8 Gramm224,80 €
Eheringe750 Gold10 Gramm360,20 €
Goldmünze999 Gold7,77 Gramm375,60 €

Goldankauf123 bietet einen Abholservice für Karlsruhe und Umgebung:

Bruchsal, Pfinztal, Bretten, Linkenheim Hochstetten, Rheinstetten, Ettlingen, Karlsbad, Malsch, Durmersheim, Eggenstein Leopoldshafen, Germersheim, Rastatt, Gaggenau, Ubstadt Weiher, Östringen, Landau in der Pfalz oder auch in Waghäusel. Die Abholung geht schnell uns ist für Sie sicher kostenlos. Die Buchung Ihrer Abholung können Sie online vornehmen. Sollten Sie noch Zweifel an der Qualität von unserem Service haben lesen Sie bitte unsere Kundenbewertungen.

Goldankauf Karlsruhe - Gold, Silber & Platin Ankauf

Goldankauf KarlsruheAlter Goldschmuck, Münzen, Gold- oder Silberbarren aber auch Silberbestecke sind bares Geld wert und können beim Goldankauf Karlsruhe Service von Goldankauf123, zu hohen Preisen verkauft werden. Sie haben den Weg zu den Gold Experten schon gefunden: Goldankauf123 ist der Goldankauf Spezialist für Karlsruhe und Umgebung. Verkaufen Sie an uns und Sie bekommen vielleicht sogar den attraktivsten Preis, den Sie finden können. Überprüfen Sie unser Versprechen und lesen Sie bitte:

Mehrere tausend positive Kundenbewertungen über unser Unternehmen, denn jeder Goldverkauf wird nach dem eBay Prinzip öffentlich einsehbar bewertet. Entscheiden auch Sie sich jetzt für Goldankauf123 - dem sicheren und einfachen Weg Gold zu verkaufen. Wir freuen freuen uns auch Sie bald als Neukunden begrüßen zu dürfen.

Eine ausgefeilte Besonderheit ist unser live Goldrechner, der auf Grundlage der aktuellen Rohstoffpreise minutengenaue Ankaufspreise ausgibt. Daher ist es möglich, dass Sie die Wertentwicklung Ihrer Gold- und Silberschätze live mit verfolgen können.

Goldankauf Preise Karlsruhe der „Oberklasse“ finden Sie bei uns

Wir sind der Goldankauf Profi in Karlsruhe und Umgebung und bieten daher hohe Ankaufspreise für Ihre Schätze.

Folgende Gegenstände eignen sich für einen Edelmetallankauf über unser online Portal:

  • Goldschmuck
  • Silber
  • Platin
  • Goldmünzen
  • Goldbarren
  • Silberbarren
  • Zahngold
  • Palladium
  • Silberbestecke
  • Tafelsilber
  • Bruchgold
  • Altgold

Goldankauf Karlsruhe / Goldgeschichten*

Karlsruhe, Woche 2, Dezember: Diesmal ist unser Geschäftsführer in Karlsruhe. Am Plan stehen diesmal mehrere Zahnarzt Praxen und Privathaushalte. Vorangemeldet wurden zahlreiche Goldmünzen Silbermünzen etwas Altgold und Bruchgold ja sogar 5 kg Tafelsilber und Silberbesteck wurden avisiert. Eine Dame hat 500 Gramm Goldschmuck und etwas Silberschmuck versprochen.

Die Route: Unser Geschäftsführer beginnt früh am Morgen in einer Zahnarztpraxis in Oststadt und fährt dann über Weststadt, Mühlburg, Daxlangen nach Grünwinkel zum ersten Privathaushalt. Dort wurden Ihm zahlreiche Goldketten, Ringe und Uhren vorgelegt. Vor Ort werden die Uhrwerke ausgebaut um den effektiven Goldfeingehalt bestimmen zu können. Schwerere Schmucksteine werden ebenfalls entfernt. Anschließend die Überraschung für den Verkäufer: 2.423 Euro für Altgold und etwas Bruchgold. Der Ankauf bzw. Verkauf hat sich für beide gelohnt.

Am frühen Nachmittag folgen Termine in Rüppurr Waldstadt Rintheim Hagsfeld Durlach und Grötzingen danach eine kurze Pause und ein vielversprechender Termin in Palmbach. Dort legt man dem Geschäftsführer insgesamt 8 Stück Krügerrand Münzen je eine Unze vor (Ankauf-Wert aktuell: vor. Außerdem wechselt noch eine kleine Hand voll Zahngold den Besitzer.

Bevor es weiter zur Scheideanstalt geht folgt noch ein Besuch im Leihhaus bzw. Pfandleihhaus. Oft gibt es dort unverwertbare Goldbestände zu kaufen. Diesmal war leider nichts dabei!

Der Besuch in Karlsruhe wird übriges immer mit einem wunderbaren Abendessen im Ristorante Casa Aposto am Waldring abgerundet. Neben italienischen Spezialitäten bekommt man im Aposto auch immer ein wunderbares Achtel italienischen Rotwein. Sehr zu empfehlen sind vor allem die frischen Salate.

*es finden keine persönlichen Abholungen mehr statt

Staatliche Münzprägestätte Karlsruhe

Goldmünzen Ankauf KarlsruheUnd zum Thema Gold und Münzen: In Karlsruhe befindet sich die Staatliche Münze Karlsruhe, eine der fünf staatlichen Münzprägestätten, in denen die deutschen Euromünzen geprägt werden. Münzen, die in Karlsruhe geprägt sind, tragen den Herkunftsbuchstaben „G“. Die Karlsruher Münze wurde bereits 1827 gegründet.

Die Staatliche Münze Karlsruhe ist die kleinste Münzprägestätte in ganz Deutschland mit Sitz in der Karlsruher Innenstadt. Früher war es üblich, dass jeder Fürst auch eine Münzprägestätte hatte, so wurde auch diese 1732 in einem Nebengebäude des Schlosses eingerichtet. Zwei Jahre später wurde die Münzprägestätte nach Durlach verlegt. Schließlich wurde 1816 der Neubau beschlossen. 1998 schlossen sich die Staatliche Münze Karlsruhe und Stuttgart zusammen.