Goldbarren als Vermögensanlage

Was macht die besonderen Emotionen aus, wenn man an Gold denkt? Eine Frage, die sich nur schwer beantworten lässt. Wahrscheinlich ist es auf der einen Seite der Glanz und die Wärme, welche das Edelmetall zu verstrahlen scheint. Auf der anderen Seite ist es mit Sicherheit aber auch die sozio-kulturelle Bedeutung, welche Gold über Jahrtausende genossen hat. In vielen Kulturen ist Gold auch heute noch Sinnbild für Wohlstand und Vermögen. Eine Tatsache, an der sich nicht rütteln lässt.

Allerdings hat sich die Verwendung des Edelmetalls im Lauf der Zeit stark verändert. War es in der Antike eines der Metalle, das häufig für Schmuck, aber auch für Kurantmünzen verwendet wurde, ist es heute ein vielseitiges Metall, welches auch in der Industrie zum Einsatz kommt. Und nach wie vor mit Wohlstand zu tun hat.

Anlage Gold – Sicherheit und Vermögen

Zu den wichtigsten Formen der Geldanlage Gold gehören heute Anlagemünzen und Goldbarren. Viele Länder prägen zum Beispiel Anlagemünzen mit normierten Standard-Feingehalten, die bei Anlegern rund um den Globus begehrt sind. Ähnlich geht es den Goldbarren, die in kleinen Stückelungen von 1, 5 oder 10 Gramm erhältlich sind aber auch als Variante mit 250 oder 500 Gramm Gewicht.

Goldbarren dieser Größe sind allerdings alles andere als handelsüblich und für den privaten Anleger nur selten erschwinglich. Zumal sich Goldbarren dieser Größenordnung nicht überall erwerben lassen. Eines ist allerdings Fakt: Wer heute einen Goldbarren höherer Stückelungen besitzt, verwahrt ein kleines Vermögen, denn in den vergangenen Monaten hat Gold um mehrere hundert Euro im Preis zugelegt.

Besitzen Sie einen Goldbarren und möchten die aktuelle Preisentwicklung nutzen? Dann könnte sich der Ankauf lohnen. Wir von Goldankauf123 sind einer der Experten in diesem Bereich und setzen auf eine Kombination aus Sicherheit, Transparenz, kompetentem Service und hohen Ankaufspreisen. Ein Mix, den viele unserer Kunden zu schätzen gelernt haben und immer wieder unseren Online-Rechner nutzen, um Ankaufspreise zu Hause zu bestimmen.