Sovereign 1 Pfund & 1/2 Pfund

Beim Sovereign handelt es sich um eine sehr beliebte englische Goldmünze, welche schon seit dem Beginn des 19. Jahrhunderts geprägt wird. Sowohl als Anlagemünze und als Sammelmünze erfreut sich Sovereign einen regen Zuspruch. Zwar sind die meisten Jahrgänge des Sovereign zum aktuellen Goldwert plus einen geringen Aufschlag erhältlich. Es gibt aber auch einige spezielle Jahrgänge, die bei Sammlern beliebt sind und entsprechend über dem Goldwert gehandelt werden. Interessant zu betrachten die die weltweite Verbreitung des Sovereign, so wird die Goldmünze nicht nur in London geprägt, sondern auch in weiteren Städten des Commonwealth weltweit. Ausländische Prägeorte des Sovereign waren und sind:

  • Melbourne (Münzzeichen M)
  • Sydney (Münzzeichen S)
  • Ottawa (Münzzeichen C für Canada)
  • Perth (Münzzeichen P)
  • Pretoria (Münzeichen SA für South Africa)
  • Bombay (Münzzeichen I für India)

Design des Sovereign

Das Design des Sovereign ist klassisch und hat sich seit der ersten Prägung kaum verändert. Die Vorderseite des Sovereign ist immer dem jeweiligen Monarchen vorbehalten, wobei es hier von Zeit zu Zeit zu Anpassungen an das Porträt des Herrschers / Herrscherin durchgeführt werden. Auf der Rückseite des Sovereign ist der der König George als Drachentöter darstellt. Bei diesem Porträt wurde im Jahr 2005 ein neuer Entwurf eingeführt, welcher bis heute kontrovers diskutiert wird. Der Rand des Sovereign ist gekerbt und verfügt über keine Inschrift. Auf dem Sovereign sind keine Nennwerte versehen. Trotzdem gilt die Münze als ein offizielles Zahlungsmittel in Großbritannien, vielmehr wird der Nennwert mit Hilfe des Gewichts der Goldmünze festgelegt.

Ausgabe des Sovereign

Der Sovereign wird als 1 Pfund Goldmünze (Gewicht: 7,98 Gramm und Feinheit: 916,67/1000) und als ½ Pfund Goldmünze (Gewicht 3,99 Feinheit: 916,67/1000) und Feinheit herausgeben. Zusätzlich bestehen noch Versionen als 2 Pfund und fünf Pfund Sovereign, die aber vornehmlich in Form von Münzsets herausgegeben wurden. Neben der goldenen Version des Sovereign wurde in den letzten Jahren auch eine limitierte Silberversion herausgeben.

Mit einer bisherigen Gesamttauflage von über einer Milliarden Münzen, ist der Sovereign mit Abstand, die auf der Welt am meisten geprägte Goldmünze. Es versteht sich von selbst, dass der Sovereign sowohl bei Sammlern, als auch bei Anlegern eine große Wertschätzung genießt. Für Anleger oder Sammler die näher in die Geschichte des Sovereign eintauchen und auch nicht den Überblick aufgrund der zahlreichen Prägeorte und Prägejahre verlieren möchte, empfiehlt sich das Studium weiterer Fachliteratur. Interessant für Münzsammler ist vor allem die Vielfältigkeit der Münze. Sovereign bedeutet übersetzt Herrscher, diese Bezeichnung geht den jeweiligen britischen König zurück, welcher bekanntlich auch auf der Goldmünze abgebildet ist.

Live Ankaufspreise

NennwertLegierungRaugewichtFeingewichtAnkaufspreis
1/2 Pfund916,6/10003.99 g3.66 g
1 Pfund916,6/10007.98 g7.32 g

1 Sovereign = 4 Crown = 8 Half Crown = 10 Florin = 20 Schilling = 60 Groat = 240 Penny = 960 Farthing = 1 Pfund Sterling = 1 Guinea

Prägejahre

die Sovereign Goldmünzen wurden ab 1817 geprägt.

Weitere Informationen

  • Land: Großbritannien
  • Kontinent: Europa
  • Hersteller: The Royal Mint Ltd. United Kingdom
  • Feinheit: 916,6/1000 Gold
  • Nennwert: Pfund
  • Typ: Goldmünze